MSi K8n neo4 + 3000venice

Dieses Thema MSi K8n neo4 + 3000venice im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bolzen, 3. Dez. 2006.

Thema: MSi K8n neo4 + 3000venice Hallo ich hab einen amd 3000+ venice, nen Msi k8n neo4 board und einen 1024 infineon riegel. Mein Problem und auch...

  1. Hallo ich hab einen amd 3000+ venice, nen Msi k8n neo4 board und einen 1024 infineon riegel.

    Mein Problem und auch das von anderen ist, dass ich fsb nicht höher bekomm als 230, ht ist dann bereits schon auf 4x und mem auf 166, kann mir da bitte einer tips geben, ich hab sonst noch nix noch garnix gemacht und will aber meinen Cpu höher takten können als blos auf 2000mhz.

    MfG Bolzen :1
     
  2. :)
    also mit dem venice core hast auf jeden fall schon mal ne cpu die sich auf bis zu 2,7ghz oder mehr übertakten lässt; dabei sind auch FSB-werte jenseits der 300MHz möglich; Das ganze abhängig von der Vcore, für maximale übertaktung sind bis zu 1,7v nötig; Das Modell ist dabei nicht entscheidend;
    das Ram soltest du mal auf möglichst tiefer Frequenz takten, 100MHz sollten es sein, dabei solltest du das Timing erstmal dem Bios bzw spd(http://www.itwissen.info/?id=31&ano=01-012306) überlassen;
    welcher wert konkret 230mhz? wie sieht es mit der restlichen hardware aus? Poste bitte mal komplett was du da gebastelt hast, so vermeiden sich fehler..
     
  3. oha, das kann man also so generell sagen...

    nicht nur möglich sondern notwendig - nur ob die auf jedem Board laufen...

    Falsch! Von der CPU abhängig, eine miese kriegst Du auch mit 1,6 nicht hoch. Davon abgesehen das 1,7V ein bisschen viel für 24/7 sind, ganz abgesehen von der Kühlung...
     
  4. Also ich hab den 3000+ venice
    Infineon_ Speicherart DDR SDRAM_ Speichergeschwindigkeit PC3200 (200MHZ)_ ModulSpannung SSTL2.5= steht alles so in Everest Home Edition

    Motherboard Chipsatz nForce4(-Ultra)_ Besonderheiten CoreCell, Dynamic Overclocking Technology= steht alles so in Everest

    Hab eine Samsung 80Gb (Sata) Platte und ne Western? 40Gb mit 10000Umdrehungen.
    Denke mein Netzteil is auch nicht schlecht, hab mich beraten lassen und der hat gemeint, die bauen die überall bei ihren Rechnern ein und die hatten noch nie Probleme.

    Hab noch ne Radeon X700 Pro mit 128mb Speicher, zwei Gehäuselüfter, dann auf der Northbridge hab ich noch nen besseren Kühler von Revoltec draufgehaut (aktiv), und auf dem Cpu hab ich nen 64Pro Freezer von Arcticcooling.

    Genauer Wert is 233fsb, konnte mit mem 100mhz schon auf 238fsb aber beim nächsten restart hatte ich schon wieder nen schwarzen Bildschirm. Also bei 233Mhz hab ich in etwa 2090mhz takt.

    Hoffe dass das dir schon mal was genutzt hat, ich lad noch ein paar screens auf Rapidshare rauf zum laden, ausser dir is das zu unsicher, ich stell den dann rein. Die Screens sind alle auf original, die sind von Everest rauskopiert, also da is noch nichts am bios verändert.
     
  5. @Tom33
    noch falscher! wenn man keine Ahnung hat sollte man es auch nicht besser wissen wollen; beim thema Notwendigkeit geht dir wohl die realität abhanden, wenn du noch genauer gelesen hättest ware dir aufgefallen das ich die worte bis zu verwendet habe; weder möchte ich über langzeitwirkungen des Übertaktens philosophieren, noch mich über volt, oft verschwiegene Ampere oder Watt unterhalten; Auch nicht über qualität heutiger Waver; Irgendwie bin ich weder Missionar noch bei der Wohlfahrt; Bei soviel Halbwissen sollte man Computerchips verkaufen; Sei doch mal so groß und lass andere es für sich selbst herausfinden, und hierbei braucht man wirklich keine genauen Werte nennen; Auch wieviel Vcore man verwendet oder die Art der Kühlung ist jedem selbst Überlassen;

    so, zurück zum thema,
    bei meinem msi neo2 fielen die sata-kanäle 1+2 ab 233mhz aus; nicht das das ne msi-krankheit ist, vielleicht kannst du ja mal von cd-rom booten oder ner alten ide; nur um es auszuschließen;
    ich hät gleich noch nen tip zu deinem Arbeitsspeicher, neben der anschaffung eines 2. riegels wär es unbedingt! nötig cr command rate auf 1 zu setzen; das muß man bei msi leider selbst tun, dafür funzt es dann aber auch; jedenfalls beim neo2; außerdem solltest du cl auf 2,5 stellen, die Timings sind ohne *Mist* nur wegen der JEDEC so von infineon programmiert; also ideal und noch kein oc wäre: 2,5-3-3-8-1; Infineons lassen sich von haus aus gut takten, also wird das problem auch nicht da begraben sein; das es wegen singlechannel nicht funzt wirds wohl auch nicht sein; graka is ertmal wurscht, solange agp-frequenz 66mhz beträgt; also haben wir nur noch das Netzteil und die cpu, sonst sind nur noch n paar lüfter am brett; was mit der cpu im allgemeinen möglich ist kannst du mir glauben, natürlich auch dem tom33 oder anderer spezialphysiker; letztendlich kann dir das aber auch sauber egal sein, du siehst ja was hinten raus kommt;
    also, läuft auf 232MHz alles stabil oder eher instabil? vcore brauchst du hier keinesfalls nachstellen; versuch mal ein anderes Boot-Medium, oder brenn ne memtest86-cd http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=1038&id=1347
    aber kein richtiger stabi-test, also lass dich nicht berauschen, bei mir läuft memtest86 auch noch bei ddr650 und 3ghz; und das macht eigentlich weder ram noch mein prozi mit;
     
  6. Mein Guter, bitte was ist an meinem Beitrag falsch? Ob der Threadersteller Deinen Beitrag als Anleitung fürs Overclocking gebrauchen kann, wage ich mal zu bezweifeln ;)

    Ich will und werde hier auch keine Anleitung zum ocen geben... wer übertakten möchte, soll selber Erfahrungen sammeln oder sich durch die zahllosen Anleitungen im Netz wühlen. Es gibt einfach zuviele Schalter und Hebel die großen Einfluss aufs ocen haben, sei es das passende BIOS, der richtige RAM Slot oder RAM selber  usw. Nicht zu vergessen sei der Umstand, das beim Setzen eines Teilers die RAM-Settings meist automatisch verschärft werden. Na ja, aber dafür gibt es ja entsprechende Seiten im Netz.


    Gruß ToM
    PS: Entschuldige wenn ich Dich irgendwo getroffen habe, schließlich bist Du ja der TaktMeister.
     
  7. in der tat das bin ich wohl, getroffen hat es mich nicht, warum auch? (ironie->falscher->mein beitrag ebenso!)
    herzlichen dank, aber du hast hier was misverstanden, es geht um 233mhz und das ein neo4 nicht darüber will; wir kamen von nem anderen Thread;

    Es ist natürlich klar das es in dieser, und ich sage bewußt szene, des häufigeren vorkommt das es leute gibt die mit unmöglichen daten und erfahrungsberichten unbedingt an die öffentlichkeit wollen, Klugscheisser übrigens auch;

    Ich habe ganz bewußt keine genauen Fakten genannt um eben diese Diskussion zu vermeiden; und wenn du mal ehrlich zu dir selbst bist, du hast nicht wirklich ahnung von der Materie, oder? Ich meine damit Bildung die über das allgemeinwissen hinaus geht; Jedenfalls klingt das was du zu sagen hast nicht danach; Du solltest einfach nochmals lesen, und keine Haare spalten; Oft ist das nur jugendliches Temperament, selten verstanden;
     
  8. Richtig, Taktmeister rules^^.
    Naja muss mit ocen noch warten, hab heut leider keine Zeit mehr, aber ich würd mich sehr freuen, wenn hir nicht gestreitet sondern geholfen wird. :'(
     
  9. @taktmeister, was bist denn Du für einer? Verträgst wohl nur eine Meinung - Deine? Bevor Du anderen Halbwissen und mangelnde Bildung vorwirfst, lerne lieber erst mal Rechtschreibung. Dadurch wird die Kommunikation einfacher und man kann eventuell den Sinn Deiner Satzmonster erahnen.


    So nun bitte btt...


    Ach übrigens, wo bitte soll ich Unrecht haben?
     
Die Seite wird geladen...

MSi K8n neo4 + 3000venice - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mainboard K8n Neo4-F Hardware 28. Okt. 2006
Empfehlung für SingleSided RAM für MSI K8n NEO4 Windows XP Forum 19. Nov. 2005
MSI K8N Neo4 board und MSI DVD Player --> kein lesen möglich Hardware 22. Mai 2005