Multimediatastatur

Dieses Thema Multimediatastatur im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Dennis HH, 28. Juni 2008.

Thema: Multimediatastatur Hallo, ich habe eine Multimediatastatur von Yakumo, Modell M1. Tolles Gerät mml, aber die Software für die...

  1. Hallo,
    ich habe eine Multimediatastatur von Yakumo, Modell M1. Tolles Gerät mml, aber die Software für die Extratasten ist nicht so mein Geschmack. Gibt es eventuell eine Software, mit der ich die Extratasten nach eigenem Belieben programmieren kann?
    Danke für jeden Hinweis,
    Dennis M.

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. das geht damit nicht, oder sieht's nur nicht geschmackvoll aus?
     
  3. Doch, es geht, aber die Software ist sehr unflexibel, bspw. lassen sich die Tasten für die Wiedergabe (Play, FFwd, Rwd etc...) nicht vernünftig für Winamp belegen, die Internettasten hätte ich auch gerne anders belegt, also insgesamt: es geht, aber es geht nicht gut ;). Toll sind allerdings die Officetasten, Cut, Copy, Paste und so. Das ist echt großartig. Aber trotzdem hätte ich gerne eine Software, die das besser ansteuern kann. Sowas wie Girder oder so, aber erstens verstehe ich das Ding nicht, und zweitens funktionierte diese Software doch nur für IR-Fernbedienungen, wenn ich mich nicht irre, oder?
     
  4. Ich fürchte, da hast du Pech - zumindest was andere Software betrifft. Probier es doch einfach mal ohne; mein diNovo funktioniert problemlos samt aller Zusatztasten ganz ohne Logitech-Software. Beim S510 im Büro funktionieren diese auch ohne Logitech-Software, nur die gesonderte F-Tasten-Funktion geht ohne SetPoint leider nicht.
     
  5. vieleicht kann man damit etwas anfangen.

    Comfort Keys
    http://www.heise.de/software/download/comfort_keys/47840