musik legal saugen....

Dieses Thema musik legal saugen.... im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von bluhminga, 2. Jan. 2007.

Thema: musik legal saugen.... hab da mal eine frage.... ich will legal lieder laden und brennen können und auf meine rechner verteilen wie ich...

  1. hab da mal eine frage....

    ich will legal lieder laden und brennen können und auf meine rechner verteilen wie ich lustig bin! wie mach ich das am besten?

    napster oder musikload? usenext?

    was für erfahrungen habt ihr mit den dreien?

    ich hab was gelesen, dass wenn man nicht mehr im monat bezahlt kann man die dateien nicht mehr hören... und das währe ja das blödeste.... mann kann aber auch tracks für stück 0,99? kaufen. kann ich dann damit machen was ich will? also auf meinen rechnern?? oder für das auto eine cd brennen???

    ich find das alles etwas undurchsichtig.....
     
  2. Hi

    Also usenext ist schonmal nicht legal.

    Gruß, Michael
     
  3. so bin nu napster kunde....

    10? im monat für die menge an lieder ist für mich nicht zu viel.
    monatliche kündigungsfriest ist auch toppi. für mich!!!!
    es gibt bestimmt immer andere die da anders drüber denken.

    wenn ich mal ein lied brennen will (z.b. fürs auto) spiel ich die lieder ab und nehm sie gleich wider auf (Tunebite)

    nun hab ich aber noch eine frage... hab nen dj bekannten der napster nutzen will und der ist sich nicht sicher ob er mit seinen liedern die er bei napster sich besorgt auch auf privatveranstalltungen musik machen darf????!!!!!
    sonst würde er sich nicht anmelden dann würde es sich ja eh net lohnen......
     
  4. ja wahnsinn.... ich war die halbe nacht auf der gema seite und hab dort nichts gefunden......

    ich könnt dich küssen....

    dann ist ja alles klar......... die verantwortung liegt beim veranstalter...... aber wie gesagt sind eh nur keine familien feten. napster hab ich diesbezüglich auf angefragt.. werd mich melden wenn der support sich meldet.....

    ich danke für den gema beitrag... wie gesagt ich konnte es nicht finden trotz langer sucherrei.....
     
  5. Napster kann als Quelle für die Hintergrundmusik in Bars, Kneipen oder Restaurants genutzt werden. Jedoch darf mit der Nutzung von Napster nicht direkt Geld verdient werden. Vor diesem Hintergrund dürfen z.B. DJs, die sich für Ihre Auftritte bezahlen lassen Napster nicht nutzen. Weiterhin ist zu beachten, dass die GEMA-Gebühren für die öffentliche Aufführung von Musik entrichtet werden müssen. Die Anmeldung und Bezahlung dieser Gebühren liegt weiterhin in der Verantwortung der Betreiber.

    das hat der support mir geschrieben... danke für eure hilfe......
     
Die Seite wird geladen...

musik legal saugen.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Musikplayer mit Streamingfunktion Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Juni 2016
[Nur Windows 10] Google Musik Lieder kostenlos als MP3 bekommen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Feb. 2016
Musikplayer Old Fidelity HiFi Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Juli 2015
Musik Windows XP Forum 25. Juli 2012
Guten musik player gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Nov. 2011