Musikkassetten auf CD

Dieses Thema Musikkassetten auf CD im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Mo7850, 30. Jan. 2007.

Thema: Musikkassetten auf CD Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.Ich möchte meine alten Musikkassetten zunächst auf eine externe...

  1. Hallo,
    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.Ich möchte meine alten Musikkassetten zunächst auf eine externe Festplatte, dann sortieren und auf CDs ziehen.Wie's geht weiß ich so ziemlich. Habe einen Gettoblaster von JVC, der hat 2 Chinchausgänge(rot und weiß) .Die habe ich mittels Kabel (anderes Ende Klinke) an Line-in am PC angeschlossen. Als Programme hab ich Wave-Editor von Nero und auch Audacity( hab damit schon MDs bearbeitet, alles o.k.).Habe beides ausprobiert, der Ton kommt aber nur sehr leise und mit viel Rauschen an , obwohl, wenn ich die Kassette im Recorder abspiele, sie ganz normal klingt.Hab ich was übersehen, was zu beachten ist oder mache ich was falsch? Hört sich vielleicht so an , als wenn ich Ahnung hätte, stimmt aber nicht wirklich. Also, wenns geht, bitte in einfachen Worten erklären.Vielen Dank im Voraus.
    Mo7850 :-\
     
  2. Kannst du das ganze nicht über einen Verstärker laufen lassen?
     
  3. Da fängts dann schon an mit meinem Halbwissen. Ist bei dem Gettoblaster kein Verstärker drin? Wir haben auch im Wohnzimmer eine Kompaktanlage von Aiwa, wäre die besser? Ist nur lästig, wenn ich die erst abbauen und ins andere Zimmer tragen muß , wo der PC steht. Hab mir auch überlegt: beim MD-Recorder nehme ich den Kopfhörerausgang. Könnte ich ja hier auch machen, habe aber den Eindruck, daß das Kabel , das ich dazu benutze (2x Klinke) in den Kopfhörerausgang des Gettoblasters nicht richtig reinpaßt, sprich zu locker ist.
    Mo7850
     
  4. Hallo nochmal,
    habs jetzt doch mal mit dem Kopfhörerausgang probiert,scheint normal zu sein , daß der Stecker nicht ganz fest ist. Aber oh Wunder , es funktioniert!
    Danke für Deine Mühe.
    Mo7850
     
  5. Hi,
    die Qualität ist doch sicher schlecht, wenn du das so wie beschrieben machst oder?
    Du müsstest dir, wenn dir die Musik echt wichtig ist, einen guten Kassettenrekorder kaufen, und dann ein Restaurations-Programm, wie z.B. GetItOnCD (blödes Beispiel, weiss ich, aber mir fällt grad nix besseres ein).
    Gruzzz, Arno