Muss ich Ports für Onlinebanking weiterrouten???

Dieses Thema Muss ich Ports für Onlinebanking weiterrouten??? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Gunther, 29. Okt. 2003.

Thema: Muss ich Ports für Onlinebanking weiterrouten??? Hallo, ich hab eine kleinen Linux Server. Ich würde jetzt gerne mit der t-online Software das Onlinebanking bei der...

  1. Hallo,
    ich hab eine kleinen Linux Server.
    Ich würde jetzt gerne mit der t-online Software das Onlinebanking bei der Deutschen Bank durchführen. Muss ich da irgendwelche Ports weiterrouten??

    Danke jetzt schon mal.
     
  2. Also, ich hab denFli4l One-Disk-Router. Der basiert auch auf Linux. Brauchtee für meine Bankingsoftware keine Weiterleitung.
    Du wirst sie auch nicht brauchen, da man eine Weiterleitung (Port-Forwarding) nur braucht wenn Daten ohne Anfrage an deinen Rechner gesendet werden sollen. Hier fragt dein Rechner jedoch nach Daten.

    Schoene Gruesse aus Muelheim a. d. Ruhr (NRW)
    Laggaman
     
  3. Danke für deine Antwort.
     
  4. Ja und nein.
    Beim PIN/TAN Verfahren nicht, bei HBCI schon.
     
  5. Das wär mir aber neu !
    Kannst du das auch begründen?
     
Die Seite wird geladen...

Muss ich Ports für Onlinebanking weiterrouten??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welche ports muss ich Freigeben in der WindowsFirewall für Domänenbetrieb Windows XP Forum 15. Aug. 2005
Shutdown dauert sehr lange, weil noch ein Programm geschlossen werden muss Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Zum Wechseln in ein anderes aktives Fenster muss ich über die Taskleiste gehen Windows 8 Forum 13. Nov. 2014
sie müssen die erforderlichen Berichtigungen von System erhalten, um .. Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
Sie müssen Ihre Identität bestätigen Windows 8 Forum 14. Juli 2014