Mustek 1200 CU Plus unter Debian 3.1 als Normaluser benutzen?

Dieses Thema Mustek 1200 CU Plus unter Debian 3.1 als Normaluser benutzen? im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von cateye, 22. Juli 2005.

Thema: Mustek 1200 CU Plus unter Debian 3.1 als Normaluser benutzen? Hi, ich habe ein Problem mit meinem Scanner (Mustek ScanExpresse 1200 CU Plus) unter Debian 3.1 (sarge). Die Datei...

  1. Hi,

    ich habe ein Problem mit meinem Scanner (Mustek ScanExpresse 1200 CU Plus) unter Debian 3.1 (sarge). Die Datei /etc/sane.d/dll.conf habe ich bereits entsprechend auskomentiert, sodass für den Scannertreiber nur noch die Zeile mustek_usb beachtet wird. Die entsprechende mustek_usb.conf habe ich so auskommentiert, dass folgende wichtige Zeilen beachtet weden:

    # Autodetect 1200 CU Plus (nur zumVerständnis)
    usb 0x055f 0x0008

    /dev/usb/scanner0
    option 1200cu_plus

    Außerdem habe ich /dev/usb/scanner0 auf /dev/scanner gesymlinkt und bei beiden Dateien die Zugriffsrechte mit chmod 666 geändert, damit alle User Lese- und Schreibrechte haben.

    Als root wird der Scanner auch von sane-find-scanner bzw. scanimage -L bestens erkannt und funktioniert, aber als normaler User komme ich nicht weiter, d.h. beide befehle finden nichts also läuft auch xsane nicht.

    Was muss ich jetzt machen, damit ich auch als normaler User scannen kann?
     
  2. Hallo,

    Du musst den User in die Gruppe scanner aufnehmen.

    Gruß
    Sven
     
  3. Hallo,

    kommt eine Fehlermeldung?

    die Zeile oben mit net sollte auch scharf sein
     
  4. Danke für eure Tipps :)
    Ich hab jetzt /dev/scanner und /dev/usb/scanner0 auf die gid scanner statt vorher root gesetzt. In der Gruppe scanner bin ich ja drin und jetzt geht's mit dem Zugriff wie es soll.
    Ich kann aber irgendwie mit xsane keine A4-Seiten scannen, weil die immer nach 2/3 abgeschnitten wird, obwohl die Scannermaße auf 21,34 cm x29,27 cm stehen. Habt Ihr ne Ahnung, warum das nicht geht :eek:

    THX Cateye
     
  5. falls noch nicht geschehen:

    apt-get install libpaper1
    und dann
    Papiergrösse auf DIN A4 setzen

    falls libpaper schon installiert ist:

    dpkg-reconfigure libpaper1

    Gruß
    Sven
     
  6. Hi,

    libpaper1 ist auf A4 konfiguriert, aber die Probleme sind trotzdem noch da :( :eek: :-[
    Hast du noch ne Idee wo der Fehler sein könnte ?

    THX Cateye
     
  7. Hallo,

    hast du mal in den Einstelleungen von xsane geschaut?

    Welchen Scan-Modus hast du eingestellt?
     
  8. Hi,

    wenn ich einen Vorschauscan über das Vorschaufenster mache, geht es komischerweise, aber wenn ich normal in Farbe über das Hauptfenster scannen will, wird der letzte Rest der Seite (ca. 3cm) abgeschnitten. Unter Einstellungen - Konfiguration kann man ja nur unter dem Reiter Photokopie was einstellen und die Maße stehen auch auf A4(21.340x29.720), es klappt aber trotzdem nicht so richtig :( :-[ Die Programmversion ist übrigens xsane 0.97.
     
  9. Hallo,

    wie siehst als FAX aus?
     
  10. Hi,

    da stehen die gleichen Werte drin wie in Photokopie, funktioniert aber trotzdem nicht :-[
     
Die Seite wird geladen...

Mustek 1200 CU Plus unter Debian 3.1 als Normaluser benutzen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
suche Treiber für Mustek Scanner 1200 usb plus Treiber & BIOS / UEFI 2. März 2015
Suche Treiber für meinen Mustek 1200 SP Scanner für Windows XP Windows XP Forum 1. März 2007
Fix für Mustek1200UB+ - Scanner Treiber & BIOS / UEFI 18. Juni 2005
Problem mit Mustek 1200UB Hardware 5. März 2005
Win XP + Mustek Scanner 1200CU+ Treiber & BIOS / UEFI 22. Feb. 2005