MVCD auf DVD

Dieses Thema MVCD auf DVD im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Simon, 3. Feb. 2005.

Thema: MVCD auf DVD Hallo, gibt es die Möglichkeit, mehrere MVCD oder SVCD auf eine DVD zu brennen und sie dann im DVD Player...

  1. Hallo,

    gibt es die Möglichkeit, mehrere MVCD oder SVCD auf eine DVD zu brennen und sie dann im DVD Player anzuschauen?

    2. Habe gehört, dass 10min miniDV ca. 4 GB auf der Festplatte sind! Kann ich diese Daten irgendwie auf einer DVD brennen als Film etc.? Evtl. mit Kapiteln? Ist das möglich?

    Danke für die Antworten
     
  2. 1. FAQ des Boards lesen. Da steht unter anderem auch, wie man mehrere SVCDs auf ne DVD bekommt.

    2. Wer auch immer dir das gesagt hat, hatte nicht wirklich Ahnung davon. Dann wäre ein normaler Film ja ca. 48GB groß und würde damnach auf 6 DVDs verteilt daher kommen. Die meisten sind aber ja nunmal auf einer DVD...
    MiniDVD und DVD sind btw ein etwas anderer Standard. MiniDVD ist im allgemeinen auf normalen CDs und DVDs sind eben DVDs.
     
  3. 1. Für einen Link wäre ich dankbar....zumindest mal zur FAQ, bin anscheinend vollblind. Kann ich die einzelnen SVCD auf der DVD dann auch auswählen?

    2. Meine Frage war ist eingentlich ganz simpel: Passen 90 min. MiniDV Format übertragen vom Camcorder auf den Rechner auf eine DVD drauf, wie muss ich sowas denn brennen?

    Danke für die Antworten
     
  4. Zu 2.: Jo. Ich mache das so: Kamera per Firewire anschließen und mit Pinnacle Studio 9 in der höchsten Qualität (also unverändert) auf den Rechner holen. Bei 90 Minuten dürften das um die 20 GB sein. Nachbearbeiten, und dann als DVD komprimieren lassen. Das Komprimieren geht sicherlich auch mit TMPGEnc X-press gut, aber das Nachbearbeiten ist bei Home-Videos doch schon ne dolle Sache und 90 Minuten werden es bestimmt nicht voll bleiben.
     
  5. Ah, gut, danke für die schnelle Antwort. Nutzt du zufällig das Format MiniDV bzw. die Tapes mt Chip?
     
  6. Jo, MiniDV steht druff. :)Steht bei dir 60/90 auf den Kassetten? Im LP-Modus (90 Min) finde ich die Qualität grottig.
     
  7. Danke für den Link der FAQ...

    habe auch 60/90 Tapes....wusste noch gar nicht, dass die Qualität darunter leidet....werde ich morgen direkt mal testern. Suche die ganze Zeit schon MiniDV mit Chip, diese Tapes bieten mehr Funktionen für meinen Camcorder. Gibt es eigentlich auch längere Tapes als 60....so 240 min. oder so?
     
  8. So weit kenn ich mich im Detail nicht damit aus. :)
     
Die Seite wird geladen...

MVCD auf DVD - Ähnliche Themen

Forum Datum
AVI, MPEG, DIVX, SVCD, MVCD... Hilfe, was ist was? Audio, Video und Brennen 21. Jan. 2006
AVI/DIVX in VCD/SVCD/MVCD wandeln funzt nicht.... Audio, Video und Brennen 24. Juni 2005
MVCD umwandeln? Audio, Video und Brennen 15. Juni 2005
bestes programm zum mvcd brennen Audio, Video und Brennen 31. Mai 2005
Nero 6.6.0.12 und MVCD Audio, Video und Brennen 23. Apr. 2005