Nach Datenrettung: Dateien defekt?

Dieses Thema Nach Datenrettung: Dateien defekt? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Misha123, 6. Aug. 2006.

Thema: Nach Datenrettung: Dateien defekt? Hallo. Nungut. Aufgrund bisher nicht geklärter Ursachen, habe ich eine Partition meiner Festplatte formatiert....

  1. Hallo.

    Nungut.

    Aufgrund bisher nicht geklärter Ursachen, habe ich eine Partition
    meiner Festplatte formatiert.

    Die Daten habe ich anschliessend mit GetDataBack wiederher-
    gestellt.

    Soweit, sogut.

    Nun kann ich aber nicht alle meiner Bilder öffnen. Versuche ich
    jene Bilder zu öffnen; öffnet sich zwar das Windows Bild- & Fax-
    anzeige Program, aber anstatt das Bild angezeigt wird, wird
    Keine Vorschau verfügbar angezeigt.

    Vermutlich müssen die Dateien irgendwie wiederhergestellt
    werden.

    Hoffentlich kann mir hier jemand helfen, sitze seit Freitagabend
    daran, und bekomm die Bilder einfach nicht mehr so hin, wie
    so vor der Formatierung auf der Platte waren.


    Grüße,
    Misha
     
  2. Hast du, nachdem du damals eine Sicherung der Daten angelegt hast, die Sicherung noch einmal überprüft? Es kann durchaus vorkommen, dass wenn du eine Sicherung anlegst, diese einen Fehler beinhalten kann...Deswegen: Erstellst du ein Backup, lass es einfach nochmal schnell von deinem Programm checken, ob es auch fehlerfrei ist! Wenn dies nicht der Fall ist, kann dir z.B. so etwas passieren, was dir aktuell passiert! Bei mir hat einmal ein komplettes Backup nicht gefunzt...Ich habs nicht für nötig gehalten, es nochmal checken zu lassen...Ich hab draus gelernt ;)

    Sway
     
  3. Ähm, eine Sicherung? ???

    Ich habe keine Sicherung angelegt.

    Die Dateien waren gelöscht; und wurden mit Get Data Back
    gefunden, und wurden von mir per Hand wieder auf die Fest-
    platte rüberkopiert.
     
  4. Es geht darum, dass ich die wiederhergestellten
    Dateien nicht öffnen kann.

    Die Parition wurde komplett formatiert; und die
    Daten habe ich mit o. g. Program wiederhergstellt,
    kann einige davon (zum Glück nicht alle) aber
    einfach nicht öffnen.
     
  5. Ok alles klar! Ich dachte, du hattest mit dem Programm zu erst eine Sicherung angelegt und dann versucht, auf diese mit GetBackData zuzugreifen und sie so wiederherzustellen! Warum das dann nicht funktioniert...Ich bin dabei, im Net zu forschen!

    Sway
     
  6. :)

    Ja; herzlichen Dank und viel Erfolg.

    Ich bin leider nicht fündig geworden.
     
  7. Ich ehrlich gesagt auch nicht bezüglich deines Problems! Aber schau hier immer mal wieder vorbei, vielleicht ist ja ein Schlauer dabei, der weiß, was los ist ;) I'm sorry!

    Sway
     
  8. Was passiert, wenn du die Bilder mit einem anderen Programm öffnest?
     
  9. z. B. im IE?

    Dann kommt ein rotes Kreuz.



    Ok; ähhh - scheiße.

    Habe die Dateien gerade mit WinHex wieder hergestellt; (oder
    es zumindest versucht -- hat jemand ein genaur Anleitung?)
    und bekomme das selbe Ergebnis.

    So langsam hab ich wirklich Angst, dass die bilder weg sind.


    Weiß wirklich niemand Rat?
     
  10. Nein, ich meine einen Bildbetrachter oder eine Grafiksoftware.
    Lassen sich die Bilder mit PhotoFiltre oder IrfanView öffnen?
     
Die Seite wird geladen...

Nach Datenrettung: Dateien defekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datenrettung nach CRC-Fehler Datenwiederherstellung 18. Mai 2016
Nach Datenrettung sind Lieder durcheinander Datenwiederherstellung 23. Jan. 2009
Filewiederherstellung nach Datenrettung speziell TMP Dateien Windows XP Forum 18. Sep. 2007
Datenrettung nach Überschreiben von Partition? GetDataBack? Datenwiederherstellung 20. Aug. 2007
Datenrettung nach Formatierung mit O&O RescueBox? Windows XP Forum 13. Jan. 2007