Nach der Wiederherstellung (True Image) nur ein schwarzer Bildschirm

Dieses Thema Nach der Wiederherstellung (True Image) nur ein schwarzer Bildschirm im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von GOGO007, 21. Nov. 2005.

Thema: Nach der Wiederherstellung (True Image) nur ein schwarzer Bildschirm Hallo. Habe True Image Se. Sichere ständig meine Partition. Nun wollte ich einmal die Frisch installierte Partition...

  1. Hallo. Habe True Image Se. Sichere ständig meine Partition. Nun wollte ich einmal die Frisch installierte Partition (Windows XP) auf einen andere Rechner installieren (mit Syspreg) installieren. Habe auf einen Rechner die Partition gesichert und auf einen andere eingespielt. Ohne Probleme! Aber die Installatio auf zwei anderen Rechner war nicht erfolgreich. True Image sagt mir (Image wiederhergestellt) Beim booten kommt ein schwarzer Bildschirm mit eine blinkenden Courser im rechten Rand.

    Ich möchte noch ein mal hinweisen, das die Hardware auf jeden Rechner anders ist. ich habe versucht in Bios alle geräte abzustellen aus IDE. Keine Änderungen, Bildschirm bleibt schwarz. Wenn ich ACPI abstelle dann stürzt der Rechner ab.

    MIT F8 komme ich ins Menü, rechner fährt aber in abgespeicherten Modus nicht hoch!

    Was kann das sein?

    Dieser Rechner (der mit schwarzen Bildschirm) hat eine GK am board.
    Weinger RAM
    ACPI Einstellungen sind andere als beim ORIGINAL

    Auf eine Rechner lässt sich das System problemlos starten, auf den anderen nicht.

    Wie das?

    MFG

    HA
     
  2. Glück oder Pech. Kommt drauf an wie man das sieht. In der Regel muss man immer davon ausgehen dass ein Vorhaben, wie deines, zum scheitern verurteilt ist. Wenn es dennoch mal funktioniert, dann ist es Glück. Meist funktioniert das nur, wenn sich die Hardware-Unterschiede in Grenzen halten. Aber meist geht es schon in die Hose, wenn nur der Chipsatz anders ist. Kommen dann noch andere große Hardware-Unterschiede dazu, kannst du so etwas knicken.
     
  3. Hallo. Ich arbeite doch mit Sysprep.exe von MS. Das muss doch gehen. Als erses dachte ich mir, dass das am True Image liegt. Nach dem ich aber die HDD mit vorinstallierten Win version (ohne fremd treiber) in einen anderen PC eingeabut habe, kamm es zum gleichen Fehler. Am True Image liegt das nicht.

    Hat jemand so was ähnliches gehabt? :-[
     
  4. · Beachten Sie, dass Systeme über unterschiedliche Hardware-Abstraction-Layers (HALs) oder unterschiedliche Unterstützungen für das Advanced Configuration and Power Interface (ACPI) verfügen können. Beim Einrichten von Disk-Images müssen die Zielmaschine und die Referenzmaschine über die gleichen HALs, ACPIs und Massenspeichergeräte verfügen

    gibt es eine Lösung ? :mad:
     
Die Seite wird geladen...

Nach der Wiederherstellung (True Image) nur ein schwarzer Bildschirm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schwarzer Bildschirm nach Systemwiederherstellung Windows 7 Forum 4. Jan. 2016
Nach Wiederherstellung keine Zugriffsrechte als Admin Windows Server-Systeme 18. Apr. 2012
Master Boot Record reparieren nach Windows-Wiederherstellung Windows 7 Forum 24. Juli 2011
Laptop macht nach Systemwiederherstellung nichts mehr. Windows XP Forum 5. Apr. 2011
Nach Wiederherstellung mit Ontrack Easy Recovery keinen Zugriff Datenwiederherstellung 14. März 2011