nach format c: bootet xp nicht

Dieses Thema nach format c: bootet xp nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von vincent_vega, 13. Sep. 2005.

Thema: nach format c: bootet xp nicht ich weiss ich weiss..... :( ich habe xp ein 2.mal installiert auf der g: partition, und dann C: mit hilfe von...

  1. ich weiss ich weiss..... :(
    ich habe xp ein 2.mal installiert auf der g: partition, und dann C: mit hilfe von partitionmagic formatiert... danach startet xp natürlich nicht mehr, weiss ich leider auch erst jetzt, weil ja der ganze boot kram noch auf der c: war...
    jetzt hab ich folgendes problem: ich habe einen laptop( ohne floppy) mein externes cd-lw kann nicht booten... einzige alternative bleibt mein mp3player( festplatten spieler). hab schonmal smartbootmanager installiert, aber das bringt auch nix.... wie bekomm ich das wieder zum laufen? wäre nett, wenn ihr mir schnell helfen könntet !!! 

    ach ja, und ich kann nicht wirklich viel mim pc, also immer schön langsam ;)
     
  2. Dein Laptop wird aber doch wohl ein integriertes bootfähiges CD-Rom Laufkwerk haben, wenn schon kein Floppy am Start ist. Dann bootest du von der XP-CD ab in die Wiederherstellungskonsole und stellst den Bootsektor auf der Festplatte wieder her. Außerdem lässt du eine neue boot.ini anlegen und dein Problem sollte behoben sein.
     
  3. das interne lw geht auch nicht:( irgendwas muss da generell im a.... sein.
     
Die Seite wird geladen...

nach format c: bootet xp nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Formatierung Bluescreen Windows 7 Forum 6. Juli 2010
WIndows startet nach formatierung nicht mehr Windows XP Forum 8. Mai 2010
LibreOffice Calc: Datum wird nicht richtig angezeigt nach Formatierung Windows XP Forum 26. Jan. 2013
Formatierung nach Windows Vorlage in OpenOffice (Abschnittwechsel, Inhaltsverz.) StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 5. Juni 2011
Formatierung von OpenOffice nach Word StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 22. Jan. 2011