Nach Installation von XP unbekannte Datenmenge von 13 GB auf C:

Dieses Thema Nach Installation von XP unbekannte Datenmenge von 13 GB auf C: im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von sirbenny, 10. Jan. 2006.

Thema: Nach Installation von XP unbekannte Datenmenge von 13 GB auf C: Hallo, falls dieses Thema schon diskutiert wurde, dann entschuldige ich hiermit. Habe mit Forensuche nichts finden...

  1. Hallo,

    falls dieses Thema schon diskutiert wurde, dann entschuldige ich hiermit. Habe mit Forensuche nichts finden können.

    Ich habe über eine alte XP Version die gleiche XP Version ins gleiche Verzeichnis drüberinstalliert. Habe die Festplatte jedoch nicht formatiert, da ich meine letzten Daten nicht mehr sichern konnte. Hoffte so meine Programme behalten zu können. Denn der Grund für meine Neuinstallation war ein Totalabsturz. Und das klappte auch hervorragend. Alle Programme waren noch da und jetzt nach einigen hinunherschieben von .dll oder auch eingen ärgerlichen Neuinstallationen läuft alles wie geschmiert.

    Alles lief auch bestens, habe den alten noch vorhandenen User in Dokumente und Einstellungen gelöscht und auch die alten All User Dateien. Aber wohl nur die Buttons/Verweise von Windows.

    Nun zeigt mir Windows nämlich an, dass 26 GB meiner Festplatte belegt sind. (Per Eigenschaften von C: und Diagnoseprgramm) Wenn ich aber auf C: clicke, dann sind da nur 13 GB drauf. Vermute, dass es sich um meine alten Programme und Dateien handelt, die Windows nicht gelöscht hat. Habe aber auf diese Daten überhaupt keinen Zugriff, ich sehe sie nichtmal sie tauchen nur bei Eigenschaften auf. Habe z.B. das Programm TreeSize laufen lassen. (Datenmengediagnoseprogramm) Der findet auch nichts auf der Platte).

    Habe zudem Chkdisk /r laufen lassen. Da kam aber die Meldung:

    chkdsk kann nicht ausgeführt werden, weildas Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. soll dieses Volume das nächste mal wenn es gestartet wird, überprüft werden (j/n)

    Was bedeutet das? Läuft jetzt Windows 2mal auf meinem Rechner?

    Wie kann ich diese Alten Daten löschen?


    Danke im vorraus

    Sirbenny
     
  2. chkdsk kann die Systempartition nur während dem Bootvorgang prüfen weil nur dann keine Dateien in benutzung sind.
    Mach es mit chkdsk /f /r eine Erklärung bekommst du im cmd Fenster mit chkdsk /?
     
  3. Moin,

    so, bevor du noch einen Herzkasper bekommst, gehen wir die Sache mal langsam und der Reihe nach an ;)
    Welches XP (Home oder Pro) hast du überhaupt ?
    Gibt es auf deiner Platte mehrere Partitionen oder hast du gar mehrere Platten verbaut ?
    Ist alles, also auch die Programme, auf C installiert ?
    Gibt es auf C zwei Windows-Ordner ?

    Sorry, aber den Satz musst du mir noch mal übersetzen, denn so wirklich verstehe ich das nicht. Wer zeigt dir wo was an ?
    Wenn du C mit Rechts anklickst und dann auf Eigenschaften gehst, wird dir folgendes angezeigt:
    1. Belegter Speicher
    2. Freier Speicher
    Wie kommst du nun auf die 13 GB ?

    Mach doch einfach mal folgendes:
    - Explorer starten
    - Nun auf jeden Haupt-Ordner (natürlich nacheinander) einen Rechtsklick und dann auf Eigenschaften. Nun bekommst du die Größe bzw. den belegten Speicherplatz angezeigt. Diesen notierst du dir und addierst zum Schluß alle Werte zusammen. Dies ergibt dann den ungefähr belegten Gesamtspeicherplatz an.
    Anschließend kannst du schon fast ersehen, wo der Übeltäter sitzt.

    Zudem solltest du dir auch die versteckten Dateien anzeigen lassen.
    Explorer starten => Extras => Ordneroptionen => Ansicht und hier nun:
    - Den Haken bei Geschütze Systemdateien ausblenden (empfohlen) entfernen
    - Unter Versteckte Dateien und Ordner, Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren.
    Jetzt solltest du im Ordner C:\Windows einige blaue Ordner sehen, die von Updates, falls du über die Windows-Update-Seite oder über das automatische Update welches gemacht hast, angelegt werden. Diese belegen natürlich auch Speicherplatz. Zwar nicht wirklich 13 GB, aber einige 100 MB kommen da schon zusammen.
     
  4. @ proxyrolette: Danke dir für die schnelle erklärung, konnte chckdsk ausführen, hat aber leider keine neuen erkenntnisse gebracht.

    @ PCD Ronny Danke Dir für die schnelle Antwort, Herzkasper trifft es ganz gut :)


    1. Benutze XP Media Center = Pro

    2. Nein, es gibt nur eine Partition, nämlich C:/, habe auch nur eine Platte (80 GB)

    3. Ja, alles ist daher auf C: installiert.

    4. Nein, es gibt nur einen Windowsordner

    5. Wenn ich auf Eigenschaften bei C: klicke, dann sagt er: belegter Speicher 26 GB. Rechne ich aber alle Ordner zusammen, dann kommen 13 GB raus. Daher komme ich auf 13 GB versteckte Dateien die ich aber nicht finde, aber die er mir auf C: dennoch anzeigt.

    Zudem habe ich zwei Festplattendiagnoseprogramme laufen lassen: einmal treesize und einmal easycleaner und dann diagnose c:. Da wird jeweils nur eine Belegung von ca. 14 bzw. 13 GB angezeigt.

    daher begab ich mich auf die Suche nach den 13 GB, aber ich finde sie nicht...

    Danke Euch für Eure Mühe

    Sirbenny
     
  5. Vielleicht der Ordner der Systemwiederherstellung?
     
  6. leider nein, habe ich auch schon dran gedacht. Aber ich habe die Systemwiederherstellung über einstellungen, system deaktiviert und dann wieder aktiviert...

    Ich vermute, dass es ein Fehler war, die Alten Ordner All User und mein altes Benutzerkonto, also diesen Ordner, einfach über Windows zu löschen und die darin enthaltenen Dateien in die neuen rüberzuziehen? Da die Datenmenge ziemlich identisch ist...

    Gruss Sirbenny
     
  7. Bekommst du im Explorer alle Dateien angezeigt ? Also auch die System-Dateien und die versteckten ? D.h. du müsstest auf C:\ auch eine Datei pagefile.sys sehen. Richtig ?

    Nein, dass dürfte nicht das Problem sein. Wobei, bei Windows wundert mich fast nichts mehr ;)
    Edit:
    Da fällt mir ein, schau doch mal ob im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\Dein BenutzerName vielleicht zwei Dateien NTUSER.DAT (nicht die NTUSER.bak) vorhanden sind.

    Edit2:
    Ich vermute ganz stark dass die Eigenschaftenberechnung eine Macke hat. Denn wenn zwei andere Programme nur eine Belegung von 13-14GB ausgeben und auch die Zusammenrechnung keinen größeren Unterschied hervor brachte, können die 26 GB nicht stimmen. Das es mal einen angezeigten Unterschied von 1-3 GB gibt, ist völlig normal. Aber 13 GB verschwinden nicht so einfach bzw. kann selbst Windows nicht verstecken.
    Blöde Frage:
    Da ich die MediaCenter-Edition nicht wirklich kenne. Dort gibt es doch auch eine Datenträgerverwaltung, oder ? Start => Einstellungen => Systemsteuerung => Verwaltung => Computerverwaltung => Datenträgerverwaltung
    Was bekommst du denn dort angezeigt, wieviel Speicher belegt bzw. noch frei ist ?
     
  8. ja die datei pagefile.sys sehe ich. Ist ca. 1,5 MB groß.

    Bezüglich deines Edit: Habe da tatsächlich 2 ntuser dateien.

    Eine ist eine Textdatei.

    Wenn ich auf die clicke, dann erscheint: Der Porzess kann nicht auf die Datei zugreifen, da ein anderer Prozess sie verwendet. (der texteditor von Windows geht dann zwar auf, aber mit dem Titel unbenannt.

    die zweite ntuser.dat datei wird als .dat Datei erkannt.

    Zudem ist da noch eine Datei ntuser konfigurationseinstellungen.

    und jetzt?

    Danke!

    Sirbenny
     
  9. Da die NTUSER.DAT ziemlich groß ist, dachte ich wenn sie zweimal vorhanden ist (eine aus der alten Installation), hättest du eine löschen können.
    Schau noch mal nach meinem Edit2 ;)
     
  10. @ronny

    :) war zu schnell. Windows media edition ist eine professional version. Keine großen Unterschiede.

    Habe die Datenträgerverwaltung angesehen. Da erhalte ich auch einen Wert von 26 GB belegt...

    Damn.

    SirBenny
     
Die Seite wird geladen...

Nach Installation von XP unbekannte Datenmenge von 13 GB auf C: - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
Automatisches Downgrade auf Windows 7 nach Installation von Windows 10 Windows 10 Forum 14. Juli 2016
Benutzerkonto setzt sich zurück nach Installation oder Updates im Admin-Konto Windows 10 Forum 12. Aug. 2015
PC nach Neuinstallation von Windows 7 extrem langsam Windows 7 Forum 22. Feb. 2015
Windows Live Mail 11 - alle Mails verloren nach Neuinstallation E-Mail-Programme 2. Feb. 2015