Nach Installationsversucht Festplatte defekt?

Dieses Thema Nach Installationsversucht Festplatte defekt? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Maze007, 1. Jan. 2010.

Thema: Nach Installationsversucht Festplatte defekt? Ich habe einen Dell Optiplex SX280 mit 40GB Seagate SATA Festplatte. Dies ist ein Rechner zum rumspielen und...

  1. Ich habe einen Dell Optiplex SX280 mit 40GB Seagate SATA Festplatte.
    Dies ist ein Rechner zum rumspielen und Probieren.
    Auf dem System Lief Windows Vista, auch schon XP. Jetzt wollte ich vor lauter Langeweile Windows 7 Installieren. Also DVD rein booten, Alte Partitionen gelöscht und dann Installiert. Beim Kopieren kann er irgendwas von E: nicht lesen (denke DVD LW) und bricht ab. Dachte versuche es noch mal nix zu machen, dann mit XP Probiert nix nur Fehlermeldung das er nicht formatieren kann.
    Dann XPe CD rein und Partitions Magic gestartet und Partitions fehler 105… naja hatte ich schon paar mal und nach erheutem Formatieren mit Partitions Magic war alles wieder OK. Doch diesmal will Partitions Magic nicht formatieren. Also Seagate Toll probiert nix. Habe mir die Hirens.BootCD.10.1 runtergeladen und konnte die Partitionen löschen und neue erstellen aber nach einem Neustart waren die 100MB und die restlichen 37Gb wieder da. Auch die MBR versucht zu löschen ohne Ergebnis. Habe die Festplatte auch schon an einem Windows Rechner gehabt und über die Datenträgerverwaltung zu formatieren oder partitionieren.
    Also jetzt weis ich nicht mehr weiter.
    Könnt ihr mir helfen?


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Partitions Magic ist veraltet!
    Versuche es mal mit einem aktuelleren Tool.
     
  3. Danke für die Antwort.
    Dann sage mir bitte eins.
    Aber ich habe kein Diskettenlaufwerk!
    Entweder von USB oder CD Booten oder die Festplatte in ein laufenden Rechner hängen.
     
  4. Normal kann man bei der Installation mit dem Windows 7 die Festplatte ohne zusätzliche Hilfsmittel einrichten.
    Wie hast Du die Festplatte im Bios eingerichtet, Automatisch oder Large ?

    Ist das eine Original Windows 7 DVD ?

    N.b. eine grössere Festplatte kostet heute so wenig !

    Walter

    ;)
     
  5. Die Festplatte hängt jetzt an meinem Windows XP PC an E-SATA.
    Da habe ich jetzt noch O&O PartitionManager und Paragon Partition Manager 10.0 probiert. Aber immer nach dem neustarten des Programmes wieder das alte alles da. Im Windows Explorer habe ich die 100MB und 37GB und kann damit arbeiten.

    @ Walter Buergin
    Wenn du oben die Bilder angeschaut hättest würdest du des Windows 7 Partition Programm sehen mit Fehlermeldung.
    Ich brauche den PC eigentlich nicht da probiere ich halt immer was aus so das ich nicht meinen so zu Mülle.


    [​IMG] [​IMG]
     
  6. Deine Bilder habe ich schon angeschaut, daher meine Frage wie ist die Festplatten Erkennung im Bios eingestellt ?

    Walter

    ???
     
  7. Alles Default.
    war noch nie im Bios an den Rechner.
     
Die Seite wird geladen...

Nach Installationsversucht Festplatte defekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Heute um 01:23 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016