Nach Update auf Service Pack 2 kein Öffnen von Internetseiten möglich

Dieses Thema Nach Update auf Service Pack 2 kein Öffnen von Internetseiten möglich im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Sandy74, 5. Aug. 2005.

Thema: Nach Update auf Service Pack 2 kein Öffnen von Internetseiten möglich Hallo an alle, ich habe mir einen neuen PC in einem Onlineshop im Internet bestellt. Windows XP habe ich mir extra...

  1. Hallo an alle,

    ich habe mir einen neuen PC in einem Onlineshop im Internet bestellt. Windows XP habe ich mir extra dazu gekauft. Es sollte eigentlich auch installiert werden, haben die aber leider nicht gemacht. Also habe ich es installiert. Es handelt sich bei dem Windows XP um eine ältere OEM Version von Fujitsu Siemens, die das Service Pack 1 enthält.
    Nachdem ich Windows installiert hatte und auch einen Internetzugang (Netcologne), habe ich die Windows-Update Internetseite besucht und es wurden auch diverse Updatemöglichkeiten gefunden und installiert. Darunter war auch das Service Pack 2.
    Nach dem Download des Service Pack 2, der Installation und des Neustarts des Rechners habe ich erneut eine Onlineverbindung aufgebaut und dabei leider festgestellt, dass sich keine einzige Internetseite mehr öffnen lässt. Es wird immer angezeigt, Diese Seite ist nicht verfügbar oder Seite wurde nicht gefunden oder so ähnlich. Manchmal lassen sich vereinzelt Internetseiten öffnen, aber dann nicht vollständig und sehr langsam, trotz DSL.
    Ich hoffe, es kann mir jemand helfen, was das Problem sein könnten.

    Vielen Dank!
     
  2. Wenn es ein WINXP ist welches speziell für einen Fujitsu Siemens ist kann es schon sein das irgendwelche Treiber nicht stimmen. Jedenfalls müssen bei jeder Neuinstallation vom WINXP noch die Chipsatztreiber vom Mainboard installiert werden. Bei einer DSL Verbindung braucht es normal nur eine funktionierende Netzkarte für das Ethernetkabel und meistens muss die IP- und DNS Adresse auf automatisch beziehen eingestellt werden.

    N.b. Wenn Du wieder einen Fujitsu Siemens gekauft hast welcher aber ein älteres Herstellungs Datum hat kann es Probleme mit dem SP2.0 geben welche nur durch einen Biosupdate behoben werden.

    Mfg. Walter
     
  3. Es ist komischerweise so, dass der PC, den ich gekauft habe, gar kein Fujitsu Siemens PC ist. Es ist ein No name PC. Ich habe mich auch gewundert, warum auf der CD Fujitsu Siemens steht. Auch habe ich mich gewundert, warum der  Onlinehändler, bei dem ich den PC gekauft habe, mir so eine ältere Windows XP Version verkauft hat.
    Ich denke, dass die Chipsatztreiber vom Mainboard bereits installiert waren, denn als ich den Rechner das erste Mal eingeschaltet habe, war glaube ich DOS installiert, aber das Windows XP eben noch nicht.
    Was kann ich denn jetzt machen?
     
Die Seite wird geladen...

Nach Update auf Service Pack 2 kein Öffnen von Internetseiten möglich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Endlose Suche nach Updates Windows 7 Forum 4. Okt. 2016
Nach Update blackscreen Windows 10 Forum 2. Okt. 2016
Nach update fehlen dll Dateien Windows 10 Forum 1. Okt. 2016