Nach wahrscheinlichem Absturz wurde D: zu C:

Dieses Thema Nach wahrscheinlichem Absturz wurde D: zu C: im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Emess, 22. März 2013.

Thema: Nach wahrscheinlichem Absturz wurde D: zu C: Ich habe hier von einem bekannte ein altes Notebook auf dem XP drauf ist. Fehlermeldung beim booten Datenträger kann...

  1. Ich habe hier von einem bekannte ein altes Notebook auf dem XP drauf ist.
    Fehlermeldung beim booten Datenträger kann nicht gelesen werden
    Nach dem ich mit einer Diagnose CD die Festplatte untersucht und Fehlerhafte Sektoren wiederhergestellt! Sie ist da ich kann die Daten sehen.
    Booten konnte ich immer noch nicht. Also habe ich noch mal Testdisk drüber laufen lassen.
    Es wurde nur eine Partition gefunden, alle Daten drauf aber Laufwerksname D:
    Wie gesagt eine Platte eine Partition.
    Ich denke mal, dass Windows will, dass die Partition C: heißen soll.

    Was kann man da machen?
     
  2. Also beim Booten ist es dem PC egal, ob es C: D: E: oder F: ist .... da scheint irgendwas Anderes nicht zu stimmen.
    Du solltest einen Weg finden, die Daten auf dieser D: - Partition zu sichern und WinXP neu zu installieren. Die HD ausbauen, an einen anderen PC hängen und Daten sichern. Danach dann WinXP neu installieren und die Daten zurückschreiben...wohin auch immer. Manchmal kommt man um diesen Schritt einfach nicht drumrum. :)

    Greetz

    HR
     
Die Seite wird geladen...

Nach wahrscheinlichem Absturz wurde D: zu C: - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sperrbildschirm springt nach 3 min an Windows 10 Forum 18. Nov. 2016
Schwarzer Bildschirm nach Update auf Windows 10 Version 1607 Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Bug (nach Windows 10 update) Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Endlose Suche nach Updates Windows 7 Forum 4. Okt. 2016