Nach Win2k Installation, lässt sich WinXP Partition nicht mehr starten

Dieses Thema Nach Win2k Installation, lässt sich WinXP Partition nicht mehr starten im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von dossi84, 28. Apr. 2004.

Thema: Nach Win2k Installation, lässt sich WinXP Partition nicht mehr starten Hallo, ich habe auf nem Laptop Win2k auf die zweite Partition installiert. Auf der ersten Partition läuft (lief)...

  1. Hallo,

    ich habe auf nem Laptop Win2k auf die zweite Partition installiert.
    Auf der ersten Partition läuft (lief) ein Windows XP.

    Nach der Win2k Installation zeigt einem zwar der Bootmanager beide Systeme an, wenn ich aber WinXP starten will, tritt folgender Fehler auf:

    Windows 2000 konnte nicht gestartet werden
    Es wird ein Fehler in einer Datei festgestellt, welche steht aber nicht da.


    Eigentlich will ich ja XP starten. Hat jemand einen Tip?

    p.s. in der boot.ini ist eigentlich alles soweit richtig eingetragen
     
  2. hp
    hp
    du kannst unter c:\ die boot.ini datei anpassen, so daß beide gestartet werden können. die boot.ini ist eine versteckte systemdatei, also erst im explorer die anzeige für systemdateien aktivieren ...

    greetz

    hugo
     
  3. s.o.
    p.s. in der boot.ini ist eigentlich alles soweit richtig eingetragen

    in der boot.ini sind beide partitionen drin. XP startet von Partition 1, Win2000 von Partition 2.

    Das erscheint ja auch im Boot-Menu!
     
  4. danke für den tip! das wars
     
Die Seite wird geladen...

Nach Win2k Installation, lässt sich WinXP Partition nicht mehr starten - Ähnliche Themen

Forum Datum
[hilfe]win2k - komme nichtmehr in outlook nach reperatur! Windows XP Forum 30. Okt. 2005
Win2K startet nicht mehr nach Windows-Update Windows XP Forum 18. Okt. 2005
Win2k Pro fährt nach löschen einer Partition nicht mehr hoch Windows 95-2000 20. Juni 2005
win2k von englisch nach deutsch Windows XP Forum 2. Mai 2005
Win2k Server nachträglich als Domänencontroller einrichten Windows XP Forum 20. Apr. 2004