Nachrichten im Postausgang werden nicht gesendet

Dieses Thema Nachrichten im Postausgang werden nicht gesendet im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von RockRobin, 8. Okt. 2003.

Thema: Nachrichten im Postausgang werden nicht gesendet Hallo zusammen, ein Kumpel von mir nutzt auf einer Win98 Maschine Outlook97... Wenn er nun eine Email schreibt und...

  1. Hallo zusammen,

    ein Kumpel von mir nutzt auf einer Win98 Maschine Outlook97...

    Wenn er nun eine Email schreibt und diese nicht sofort versendet landet
    diese logischerweise im Postausgang... soweit so gut.

    Nun klickt er Senden/Empfangen an... Es wird die Internetverbindung
    aufgebaut, die Mails werden ABGEHOLT, aber die Nachricht(en) im
    Postausausgang bleiben einfach liegen, bzw. werden eben nicht
    versendet :-\

    Erst wenn er im Postausgang die Mail nochmal öffnet und dann auf
    senden klickt wird die Mail verschickt..

    Wo liegt denn hier der Hund begragen, dass Outlook die Mails über Senden/Empfangen nicht verschicken will ????
     
  2. Unter: Extras - Optionen - E-Mail-Übertragung ein Häkchen setzen und zwar bei Bei bestehender Verbindung Nachrichten sofort senden
    Dann sollte es automatisch gehen, ohne daß man die Nachricht nochmal öffnet und auf senden klickt.

    Gruß,

    Steffen
     
  3. Besten Dank für den Tip :D
     
Die Seite wird geladen...

Nachrichten im Postausgang werden nicht gesendet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2013 / Windows Mail Nachrichten importieren Microsoft Office Suite 28. Feb. 2015
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
Dateierweiterungen + DDE Nachrichten Windows XP Forum 12. Juli 2012
Thunderbird 14.0 - Neue Nachrichten automatisch nach oben rücken E-Mail-Programme 29. Aug. 2012
Nachrichtenregeln und BCC E-Mail-Programme 18. Apr. 2012