Nachrichtendienst (net send) im DOS deaktivieren

Dieses Thema Nachrichtendienst (net send) im DOS deaktivieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Skalu, 21. Apr. 2004.

Thema: Nachrichtendienst (net send) im DOS deaktivieren Hi Leute, bei mir in der Schule ist es derzeit Mode, andauernd so Nachrichten per DOS Eingabe net send zu...

  1. Hi Leute,

    bei mir in der Schule ist es derzeit Mode, andauernd so Nachrichten per DOS Eingabe net send zu versenden, die auf Dauer ziemlich nervig werden können. Habe schon erfahren, dass man den Dienst in der Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste deaktivieren kann. Da ich aber natürlich einen Schüler Account habe, werde ich wohl kaum die Rechte für die Dienste haben. Gibt's da eine Möglichkeit, den Dienst anders abzustellen (im DOS) oder per Start --> Ausführen und dann, wie beim Unterdrücken des Herunterfahrenprozesses von Blaster.Worm (shutdown -a) zu unterbrechen?

    Danke für eure Hilfe!

    Greetz Skalu
     
  2. Von wo aus du den Dienst stoppst, ist völlig wurscht - ohne passende Rechte geht es nicht. An der Konsole stoppst du den Nachrichtendienst so:
    Code:
    net stop messenger
    
    Cheers,
    Joshua


    P.S.:
    Ist mir schleierhaft, warum der Nachrichtendienst nicht vom Admin überall deaktiviert wird ?!?
     
  3. keine Ahnung ;)! Danke jedenfalls!

    Greetz Skalu
     
Die Seite wird geladen...

Nachrichtendienst (net send) im DOS deaktivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nachrichtendienst nicht unter Dienste aufgelistet Windows 95-2000 9. Aug. 2007
Nachrichtendienst nervt mit unerwünschten system errors Viren, Trojaner, Spyware etc. 14. Okt. 2006
Nachrichtendienst Windows XP Forum 31. März 2006
nachrichtendienstHallo Windows XP Forum 24. März 2006
!!! Netsend Nachrichtendienst !!! Netzwerk 23. Okt. 2005