nachrichtendienstHallo

Dieses Thema nachrichtendienstHallo im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von spiegeleule, 24. März 2006.

Thema: nachrichtendienstHallo Hallo und Grüß Gott :coolsmiley: Seit ein paar Tagen habe ich WIN2000 als BS. Bisher hatte ich WIN98SE. Bei...

  1. Hallo und Grüß Gott :coolsmiley:

    Seit ein paar Tagen habe ich WIN2000 als BS.
    Bisher hatte ich WIN98SE.

    Bei WIN2000 habe ich folgendes Problem :-\
    Sobald ich mit FIREFOX ins I´net gehe, taucht ein sogenannter
    NACHRICHTENDIENST auf.
    Dessen Inhalt: Warnungen von unterschiedlichem Inhalt.
    Es sind immer Warnungen von irgendwelchen schwerwiegenden Fehlern im System. Jede dieser Warnungen enden mit einem Link zu den unterschiedlichsten Sicherheitsprogrammen.
    Nun - ich habe keinen dieser Links angeklickt.
    Aber es nervt :mad:
    Wer kann mir einen hilfreichen Tip geben, um diesem nervigen Spiel ein Ende zu bereiten
    Danke an ALLE die mir helfen :1

    spiegeleule
     
  2. Hi,
    schalte den Nachrichtendienst einfach ab, den braucht man eh nicht.
    Gehe in die Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Dienste und klicke hier doppelt im rechten Fenster auf Nachrichtendienst. Wähle im Fenster Starttyp deaktiviert aus und beende den Dienst über den entprechenden Button.
    Zudem wäre es sinnvoll eine Firewall zu installieren, dann hättest du dieses Problem vermutlich nie gehabt.

    Gruß Gonozal
     
  3. dem kann ich nur zustimmen. Und Freeware-Firewalls gibt's ja wie Sand am Meer.

    Gruß
    Sven