Nachrichtenregeln

Dieses Thema Nachrichtenregeln im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Jay_Dee, 18. Okt. 2002.

Thema: Nachrichtenregeln Hallo! Ich moechte zwecks Neuinstallation meine Nachrichteregeln von MS Outlook Express (von WinXP) sichern. Gibt...

  1. Hallo!

    Ich moechte zwecks Neuinstallation meine Nachrichteregeln von MS Outlook Express (von WinXP) sichern.
    Gibt es da eine Exportfunktion, oder muss ich die Dateien wie die Mails einzeln kopieren (wenn ja, wo sind die Regeln abgespeichert?)

    Dank und Gruss...
     
  2. Juhut, besten Dank! :)
     

    Anhänge:

  3. Hallo!

    Nach erfolgreicher XP Neuinstallation habe ich nun ein neues Problem.
    Die Nachrichtenregeln habe ich nach obiger Anleitung exportiert, kann diese jedoch nicht wieder importieren. (regedit > Importieren > MeineRegel:).reg klicken)

    Woran kann das liegen?
    Habe ich vielleicht damals ein falsche Datei exportiert?


    Bitte um Hilfe, habe die Regeln naemlich nicht mehr im Kopf!

    Dank und Gruss...
     
  4. IDENTITIES\ {DEINE ID} ist auf jedem Rechner und für jeden Benutzer unterschiedlich.

    Du müsstest also im exportierten Teil der alten Registry die GUID durch die aktuelle ersetzen, was auch schon das ansonsten einfache Wordpad beherrscht. Anschliessend importierst du den editierten Teil in die aktuelle Registry, wobei OE geschlossen sein sollte!

    pan_fee
     
  5. hallo liebe community,

    als ich eine textdatei speichern wollte, in dem programm write monkey, bekamm das programm keine rückmeldung mehr - ich konnte die datei nicht abspeichern.
    wenn ich auf dem bildschirm klicke heißt es nur: write monkey regiert nicht - sämmtliche optionen, sind letztendliches schließen des programmes
    damit würde aber ja die datei verloren gehen, weil ich ja nich speichern konnte - ich will diese datei aber um jeden preis haben! sie läßt sich auch nicht einfach ersetzten oder neuschreiben...
    noch exestiert sie temporär, weil ich das programm nicht geschlosse habe - ich hab die datei auch schon gefunden

    bitte helft mir, sodass ich entweder auf den inhalt zugreifen kann und ihn sichern, kopiren oder so, oder die datei, verwendbar sodass ich sie tatsächlich lesen kann, direkt kopiren kann und dann mit einem anderen programm darauf zugreifen - mit der normalen kopier option geht das natürlich gerade nicht - weil write monkey immernoch offen ist
    unlocker gibt mir keine kopieroption

    mein laptop lauft jetzt schon ein paar tage, ich glaub das hat er nicht so gern...ich brauch schnell hilfe...

    bitte, bitte helft mir ;( schonmal großes danke im voraus
     
  6. Ich habe hier zwar eine ältere Version von Hexworkshop,
    kann aber damit zusätzlich auf Dateien zugreifen, die in einem anderen Programm geöffnet sind.

    Versuche bitte mal mit dieser Version von Hex Workshop.

    Würde mich interessieren, ob es klappt.
     
  7. danke für die antwort! hex workshop habe ich installiert, allerdings ohne den geforderten sytemneustart - das programm funktioniert trotzdem.
    ich hab jetzt aber ein andres problemm... -*.*- die datei die ich für mein dokument hielt, heißt NTUSER.DAT, vom nebenbei googeln, ist mir dann klar geworden das sie reichlich wenig mit meinem dokument zu tun hat 8|

    ich hoffe trotzdem das mein dokument noch exestiert, write monkey ist nach wie for offen - weil mir auch das speicherfenster von write monkey noch angezeigt wird, weiß ich das ich es unter benutzer/***/desktop speichern wollte - hab ich natürlich nachgeguckt, aber keine hinweiß auf eine passende datei.
    na ja... :S bevor ich zum eigentlichen punkt zurückkommen kann, brauche ich glaub ich meine datei ... gibt es hoffung dass die irgntwo is? müsste doch eigentlich, oder?...
    der task manager zeigt mir write monkey noch an, hab eine DMP datei erstellt, ist das zu irgentwas nütze?
     
  8. Üblicherweise wird das temporäre File im Arbeitsverzeichnis des Programms angelegt. Um diese zu sehen musst du:
    Explorer => Extras => Ordneroptionen => Ansicht => "ausgeblendete Dateien, Ordner...EINBLENDEN" aktivivieren sowie das Häckchen "geschützte Systemdateien ausblenden" entfernen => übernehmen.

    Das Arbeitsverzeichnes findest du indem du die den Pfad der EXE => rechte Maustaste => Eigenschaften => ausführen in "Laufwerk\Ordner\" anschaust.

    Gruß

    Bytehawk
     
  9. hmm... hatt ich auch schon gemacht, also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe und du meintest ich soll mal im ordner nachschaun wo die exe ist...
    da liegt aber glaub ich nix, nur lauter dll`s und so - trotz explorer einstellungen - da muss ich doch nach einer .dat datei schauen oder?
     
  10. Du musst schon im ARBEITSVERZEICHNIS nachschauen - ist nicht zwangsweise identisch mit dem Ordner wo die Exe liegt.
    Kann auch in einen Temp-Ordner von Windows rumliegen oder unter LW:\benutzer\Dein_Name\temp bzw. LW:\benutzer\Dein_Name\temp\Application Data
    An einen DAT-File glaube ich nicht - eher Endung TMP oder Temp - dazu muss man in den Ordneroptionen noch "Erweiterung bei bekannte Dateitypen ausblenden" deaktivieren.

    Gruß

    Bytehawk
     
Die Seite wird geladen...

Nachrichtenregeln - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nachrichtenregeln und BCC E-Mail-Programme 18. Apr. 2012
Nachrichtenregeln, Outlook express Windows XP Forum 6. Sep. 2007
Nachrichtenregeln iim Outlook Express - Wie kann ich die einsehen? E-Mail-Programme 20. Aug. 2006
Outlook Express Nachrichtenregeln Windows XP Forum 24. Jan. 2005
Nachrichtenregeln und Einstellungen sichern E-Mail-Programme 18. Jan. 2005