Nachträglich installierte Treiber identdifizieren?

Dieses Thema Nachträglich installierte Treiber identdifizieren? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mister L, 11. März 2006.

Thema: Nachträglich installierte Treiber identdifizieren? Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich muß für jemanden WinXP neu installieren. Gibt es eine Möglichkeit auf dem...

  1. Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Ich muß für jemanden WinXP neu installieren.
    Gibt es eine Möglichkeit auf dem jetzt installierten WinXP zu erkennen welche Treiber nachträglich noch installiert worden sind?
    Um sicher zu gehen frage ich lieber vorher, denn der PC ist, denke ich, ein selbstgebauter und es fehlt natürlich ?die Treiber CD?. Es existieren zwar noch einig CDs vom Computer (vermutlich mit Treibern) aber was brauch ich und was bringt XP mit?

    Bin über jede Hilfe dankbar
     
  2. nun eine hilfe wäre wen du vorher in gerätemanager gehst und dort schaust was der alles hat ewentuel notizen machst interesant sind die modems  oder verschidene usb driver -sound, und grafickkarte das aller wichtigste ist, ist es ide oder s-ata festplatte
    das letztere ist zu beachten den ohne diesen treiber geht es nicht da must du die s-ata treiber manuel laden und vorher die diskette in der hand halten
    sprich bei der installations routine F6 drücken diskette einschieben und die treiber für xp wählen

    viel spass meld dich wieder
     
  3. Was meinst du eigentlich mit nachträglich installiert?

    Willst du wissen, welche sämtlichen Treiber und Treiberversionen zur Zeit auf deinem System laufen? Ich habe mit Driver Genius Professional sehr gute Erfahrung gemacht.

    http://www.driver-soft.com/

    Das Programm sichert alle momentan installierten Treiber in ein Verzeichnis, aus dem man sie bei Bedarf wieder holen kann.

    Grüße vom Niederrhein
     
  4. Hallo,
    erstmal vielen Dank an alle, die geschrieben haben.
    Also mit->nachträglich installiert' meine ich die Treiber, die nach der eigentlichen WinXP- Installation noch dazu müssen. Normalerweise befinden sich die auf der Hersteller CD und alles ist einfach. Aber der PC, den ich neu machen muß ist so ein Selbtgebauter oder Umgebauter. Deswegen bin ich so mißtrauisch.
    Der PC- Wizard listet zwar die Treiber und alles auf, sagt aber nicht, was XP automatisch erkennt. Ich teste bei mir nochmal den Driver- Genius, aber vernutlich muß ich mir doch den Gerätemanager abschreiben oder fotigrafieren und zusehen, daß er hinterher wieder genauso aussieht.

    Grüße von Mister L
     
  5. Schau mal hier nach, da gibst so was kostenlos:

    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=1038&id=1942


    Grüße vom Niederrhein
     
Die Seite wird geladen...

Nachträglich installierte Treiber identdifizieren? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Media Center nachträglich installieren möglich ? Windows 7 Forum 2. Aug. 2013
Partition auf Festplatten in Windows 7 nachträglich ändern Windows XP Forum 15. Juli 2013
Programm nachträglich admin rechte geben Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Mai 2010
Jumplist Nachträglich erstellen/ programmieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Aug. 2009
Windows 7 nachträglich in Vista Bootloader eintragen Windows 7 Forum 3. Aug. 2009