Namenskonflikt im LAN beheben

Dieses Thema Namenskonflikt im LAN beheben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wint-gmx, 16. Feb. 2007.

Thema: Namenskonflikt im LAN beheben In meinem LAN habe ich u.a. eingerichtet den Rechner PC_ALT und NOTEBOOK unter MEINLAN. Das läuft auch ok. Nun hat...

  1. In meinem LAN habe ich u.a. eingerichtet den Rechner PC_ALT und NOTEBOOK unter MEINLAN. Das läuft auch ok.
    Nun hat ein Bekannter einen Rechner PC_NEU fertig eingerichtet mitgebracht bei dem das LAN MYHOME heisst.
    Auf PC_NEU habe ich mit dem Assistenten das MEINLAN eingerichtet. Und ebenfalls die Laufwerk freigegeben.
    Es wird aber der NAME MYHOME noch angezeigt.
    Der eigentliche Fehler:
    Die freigegebenen Laufwerke auf PC_ALT kann ich unter MEINLAN auf dem PC_NEU sehen, aber dorhin keine Dateien schreiben.
    Der PC_NEU hat ein Englisches XP, daran darf es ja nicht liegen? Oder doch?
    Wie bekomme ich die nicht mehr gewollte Netzwerkverbindung MYHOME weg?
    Was muss ich tun, um in MEINLAN auch auf den anderen Rechner schreiben zu können?
    Danke, Wilfried
     
  2. Hi!!!

    Also normalerweise sollten alle Rechner in der selben Arbeitsgruppe sein d.H.
    klicke mal mit der re Maustaste auf Arbeitsplatz und dann auf Computernamen.

    Hier kannst du nun die Arbeitsgruppe und den Computernamen einstellen.

    hoffe das hilft dir weiter

    mfg Scar
     
  3. Hat sich nach Änderung des Namens durch Neustart beider PC erledigt.
    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Namenskonflikt im LAN beheben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Speicherproblem beheben Windows XP Forum 23. Dez. 2011
Kantenflimmern auf Videofilm beheben Audio, Video und Brennen 5. Juni 2007
mainbord problem beheben?! Hardware 20. Feb. 2006
RAM ERRORs Beheben? Hardware 25. Nov. 2004