NAS-Server bzw. Netzwerkfestplatte gesucht

Dieses Thema NAS-Server bzw. Netzwerkfestplatte gesucht im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von wiwatech, 5. Mai 2008.

Thema: NAS-Server bzw. Netzwerkfestplatte gesucht Hi, ich suche für die Firma eine Netzwerkfestplatte oder einen NAS-Server, bei dem ich die Festplatten über eine...

  1. Hi,

    ich suche für die Firma eine Netzwerkfestplatte oder einen NAS-Server, bei dem ich die Festplatten über eine zugewiesene IP-Adresse von den Clienst aus ansprechen kann. Alos ohne irgendeine Software auf den Clients installieren oder ausführen zu müssen.

    Es sollten 2 HDDs reinpassen(2x500GB) und über ein GBit-LAN verfügen. Wichtig ist noch, das das ganze über ein kleines oder auch gern ein richtigen Betriebsystem verfügt, in dem ich User und Freigaben vergeben kann und das am besten unbegrenzt oder zumindest so um die 20 Stück.

    Kann mir da einer zufällig was empfehlen?? Die Beschreibungen der Hersteller sagt meist nicht genug darüber aus!

    VIELN DANK VORWEG!

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Netzwerk-Hardware und -Grundinstallation"*[/blue]
     
  2. Ich verwende ein Zyxel NSA220 - das erfüllt genau deine Vorgaben. ;-)
    Bin btw sehr zufrieden, schnell, leise, sparsam (mit der neuesten Firmware), einfach zu administrieren.
     
  3. Mich würde an dem Gerät die fehlende NFS-Unterstützung stören und UPNP hat es, wenn ich mich nicht verschaut habe, auch nicht.

    War aber auch keine Anforderung des Threadstarters ;)

    Bin nur grad selbst auf der Suche nach einem passenden NAS.
    Gibt es für das NSA-220 eine alternative Firmware mit NFS und UPNP?
     
  4. Kann man diese beiden NAS-Boxen über eine IP-Adresse ansprechen? Das ist sehr wichtig für mich!!

    Danke!
     
  5. Ähh, natürlich via IP, wie denn sonst?
     
  6. Naja, bei einigen dieser NAS-Boxen, die von Netgear z.B. muss man auf den Clients, die das NAS nutzen wollen eine Software installieren, damit die läuft.

    Und genau das will ich nicht!
     
  7. Ok, das kann ich verstehen, aber das ist ein anderes paar Schuhe - kommuniziert wird aber auch dabei trotzdem per IP. ;-)
    Beim Zyxel NSA220 ist _KEINE_ Software auf dem Client nötig: Konfiguriert wird das Teil via Webbrowser, der Zugriff erfolgt einfach über die Netzwerkumgebung => Netzlaufwerk verbinden oder ganz simpel mit net use in der Shell.
     
Die Seite wird geladen...

NAS-Server bzw. Netzwerkfestplatte gesucht - Ähnliche Themen

Forum Datum
NAS-Server mit P4 3GHz- PC geht aber in Powersafemodus Windows XP Forum 13. Juli 2013
[Vorstellung] - Synology DS411 - Hochleistungs-4-Bay NAS-Server Windows XP Forum 17. Okt. 2011
NAS-Server - Wer hat Erfahrung mit dem ts109 bzw ts209? Netzwerk 19. März 2008
kein zugriff auf Netzwerkfestplatte Netzwerk 17. Okt. 2010
Dateien auf Netzwerkfestplatte vor Löschen schützen?! Windows XP Forum 28. Juni 2009