ndiswan und WinME

Dieses Thema ndiswan und WinME im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von TinyEric, 20. Apr. 2006.

Thema: ndiswan und WinME Hallo Leute, wahrscheinlich eine ganz blöde Frage, aber um mit nem Windows ME an den DSL-Anschluß zu kommen soll...

  1. Hallo Leute,

    wahrscheinlich eine ganz blöde Frage, aber um mit nem Windows ME an den DSL-Anschluß zu kommen soll ich NDISWAN installieren. Aber wie?...nichts hat funktioniert.

    Kann mir jemand sagen wie das zu machen ist?

    Vielen Dank
     
  2. Hmm, eigentlich ist das in der VPN Unterstützung vom MSDUN-Update 1.4 dabei und in ME integriert.

    Du willst nur ins Internet? Netzwerkarte läuft? Modem läuft/lief? Dann
    http://www.raspppoe.com/conf.php
    besuchen, 32 bit Version laden und in ein Verzeichnis entpacken.
    Unter Netzwerkeinstellungen->Protokoll ->instalieren->Diskette->Verzeichnis suchen->instalieren, neustart.
    Danst start->ausführen->raspppoe
    Query Knopf drücken und neue Verbindung erstellen lassen.
    Dann wie bei Modem mit der neuen Verbindung online gehen.
     
  3. Wer sagt das?

    Möchtest du die T-Online-Soft installieren?
     
  4. die NDISWAN-Treiber haben nichts mit der T-Online- Soft in dem Sinne zu tun.
    Die werden benötigt, damit die ISDN-Karte oder TK-Anlage angesprochen werden kann.
     
  5. Ist schon klaro. Habe ich schon mehrmals an Mitglieder hier verschickt.

    Warum möchte ein DSL-Anschluß eine ISDN-Karte?

    Da ich mein DSL diese Tage erwarte und mir den Zugang mit T-Online eingerichtet habe, könnte die Fehlermeldung in diesem Zusammenhang erschienen sein.
     
  6. Die T-Online-Soft benutzt den VPN-Adapter wohl für beides (ISDN und DSL) deswegen ist auch immer NDISWAN dabei.
    Das ganze sollte aber von selbst installiert werden wenn mensch denn unbedingt die T-Online-Software verwenden will. (ich persönlich reagier da immer etwas allergisch wenn mir ein Rechner damit über den Weg läuft, aber das muss jeder mit sich selbst ausmachen)

    Liest der Fragesteller eigentlich noch mit ?
     
  7. Das ist Käsekuchen.
    Bei einem reinen DSL-Anschluß benötigt er nur rasppoe, das installiert aber die T-Online-Soft automatisch. Wird eine ISDN-Karte noch zusätzlich erkannt, so wie bei mir, wird auch der NDISWAN-Treiber angeboten.
    Ich arbeite aber mit einem Router, daher benötige ich auch die RASPPOE-Treiber nicht.

    Jetzt sollte sich aber TinyEric mal dazu äußern.
     
  8. Das wär zu einfach für T-Online, die instalieren
    ndiswan->t-dsl-treiber
    tosw->ndiswan
    und daran ein virtuelles ISDN Modem (ganz grob)

    Der standalone rasppoe-Treiber ist die Alternative Lösung (für w9x)
     
Die Seite wird geladen...

ndiswan und WinME - Ähnliche Themen

Forum Datum
vnetbios.vxd / vdiswan.vxd / ndiswand.vxd Windows 95-2000 29. Juli 2006
ndiswan.vxd Problem Windows 95-2000 17. März 2005
ndiswan.vxd Windows 95-2000 22. Aug. 2003
WinME neben bestehendem XP Home Windows XP Forum 27. März 2009
Aktuelles Virenprogramm für WINME Windows XP Forum 3. Apr. 2008