NeoMagic 256AV unter Windows 2000

Dieses Thema NeoMagic 256AV unter Windows 2000 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von BenniVB, 14. Jan. 2006.

Thema: NeoMagic 256AV unter Windows 2000 Hallo! Ich habe auf mein TOSHIBA Tecra 8000 Notebook Windows 2000 installiert. Leider scheint der Treiber von...

  1. Hallo!

    Ich habe auf mein TOSHIBA Tecra 8000 Notebook Windows 2000 installiert. Leider scheint der Treiber von NeoMagic für meine Grafikkarte (NeoMagic MagicMedia 256AV) nicht vollständig zu funktionieren. Ich benötige nämlich DualView, also einen Sekundären Bildschirmtreiber, der es ermöglicht, den zusätzlichen Bildschirm-Ausgang am Notebook mit einem anderen Bild anzusteuern.

    Unter Windows 98 hat das wunderbar funktioniert. Da hat der NeoMagic-Treiber dies automatisch mitinstalliert. Jetzt probiere ich schon seit Stunden, die selbe Funktionalität unter Windows 2000 zu erreichen, aber ich kriegs nicht hin.

    Ich weiß aus einem Forum, dass es einem anderen Anwender unter Windows XP gelungen ist. Also müsste es ja unter w2k auch möglich sein. Den Treiber den er verwendet hat, kann ich leider unter w2k nicht installieren, da das Setup nach Windows XP fragt...

    hat jemand einen Tipp? Vielleicht die selbe Erfahrung gemacht.

    Vielen Dank!
    Benni