Nerviges Windoof

Dieses Thema Nerviges Windoof im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von blueeyeboy, 20. Okt. 2006.

Thema: Nerviges Windoof Hallo, mein PC hat irgendwie einen kompletten Schaden, naja eigentlich ist es ja kein Wunder, kennnt ja jeder von...

  1. Hallo,
    mein PC hat irgendwie einen kompletten Schaden, naja eigentlich ist es ja kein Wunder, kennnt ja jeder von seinem PC, typisch Microsoft halt, hunderte von Euro für Müll! Neue Hardware aber Windoof zeigt ja immer noch 100 % Auslastung von Speicher und CPU, dazu muss ich sagen, ich habe meinen PC um + 50 % aufgerüstet, RAM um 512 MB mehr, macht 1024 und die CPU von 1,7 auf 3,05 GHZ. Ich muss nicht verstehen, warum Windoof beim Installieren vom Media Player ca. 5 Min. und die Hälfte der Zeit mit einer CPU-Auslastung von 100 % arbeitet. Habe meinen PC vom Fachmann aufrüsten lassen, daher verstehe ich es nicht. Wenn ich mir den Prozess svchost.exe ansehen gibt es den 3 MAL vom System mit einmal Speicherauslastung ca. 50.000 K und dann gibt es den Prozess noch mal einmal für den Lokaler Dienst und zwei mal für Netzwerkdienst warum? Mache ich einen aus geht mein Internet nicht mehr. Wozu braucht Windows eigentlich so viel Prozesse, welche Prozesse kann ich beim Namen SYSTEM ohne Probleme aus zuschlaten? Einige kenne ich ja aber bei den meisten bin ich mir nicht sicher, leider.  Wozu brauch ich den Leerlaufprozess und warum steht bei meiner CPU-Auslastung immer ca 78 - 95 % ???
    Ich habe nicht im BIOS und in Windows rumgespielt.
    Hoffentlich kann mir jemand helfen.

    Liebe Grüße
     
  2. Ich würde einfach mal herausfinden, was die Rechenzeit beansprucht und dann eine Lösung suchen.
    Welche Prozesse laufen denn?
    Ist UDMA aktiviert?

    Eddie
     
  3. Hi,

    exakt den selben Fehler hatte ich beim PC einer Freundin. Da half nach vielen Stunden Fehlersuche nur ein Boardwechsel, Windows war nicht der Übeltäter - ausnahmsweise ;)

    Gruß, Norbert
     
  4. Hi,

    und die Antwort auf Eddies Frage ?

    BTW: Der Leerlaufprozess macht genau das was der Name schon aussagt: Er langweilt sich... Wenn Windows nichts zu tun hat, ist dieser Prozess akitv. Die von dir angesprochene SVCHOST ist der Dienstestarter von Windows, ohne den läuft nichts. Was genau sich dahinter verbirgt kannst Du hier nachlesen: http://www.wintotal.de/Tipps/tipp777,urubrik14.html

    Gruß
    Sven
     
  5. Hi ihr!

    Zum Thema Board, ich habe mir eine neue CPU, wie schon erwähnt gekauft, habe es von nem Fachmann einbauen lassen, und der hat mir zu einem neuen Board geraten, naja ok warum nicht, das Board unterstützt auch alles, dass was ich habe.
    Also ich habe insgesamt 39 Prozesse, undn wenn ich mir die Speicherauslastung angucke, sehe ich oft mal, dass Windowsprozesse Speicher wie sonst was fressen. Einige Prozesse gibt es drei mal oder mehr warum?! wuauclt.exe bei 34.0087 K.  Svhost.exe bei 37.7712 K vor ein paar Minuten war dieser für mehrere Minuten bei 100.000 K, ist das normal?! Ich habe ehrlich gesagt, keine große Lust, Windows wieder neu zu installieren und bei MS wieder anzurufen, wegen der Aktivierung. Hilfe
     
  6. Hi,

    was ist so schwer daran, die Fragen von Eddie und mir zu beantworten ? Würdest Du mal die von uns geposteten Tipps berücksichtigen, wären wir sicherlich schon weiter... Welcher SVCHOST Prozess hat/hatte 100MB Ram Verbrauch ?

    Gruß
    Sven
     
  7. Hi
    was ist UDMA???
    Und wie welcher Svhost?? Bei mir im Taskt-Manager steht unter Prozesse - Name Svhost.exe 2-Mal und zurzeit ist der zweite davon auf 41.284 K. Also mit der Frage Welcher kann ich wenig anfangen.
     
  8. Ganz ehrlich hier liest sich niemand die Fragen richtig durch! Traurig!
    Ich will nicht wissen, was das für scheiß Prozesse sind, blabla ich will, dass Windows, das tut was ich will und nicht bei 3,06 GHZ Minuten lang dank dem Svhost.exe bei 100 % ist, dass war übrigens bei 1,7 GHZ nicht so! Aber, was soll ich sagen hab die Kiste seit 2002 macht 4 Jahre und nach 4 Jahren gibt Windows seinen Geist auf, naja meine Erfahrung schade.. Hoffentlich bekommen die das jetzt bei Vista hin!
    Ich hoffe jetzt mal auf eine richtige Antwort und nicht irgendwelche Links von irgendwelchen anderen Seiten, weil das kann ich auch!
     
  9. Traurig ist eher, dass du bisher keine der Fragen beantwortet hast, mit denen dir geholfen werden sollte.

    Steht im ersten Posting anders. Erwartest du hier Hellseher, die ohne genaue Angaben von dir eine Wunderheilung präsentieren?

    Das waren Links, die deine Frage (DMA) beantworten bzw. dir bei der Suche nach dem speicherfressenden Prozess helfen sollten. Aber vielleicht erkennst du das ja noch, wenn du dich mal abgeregt hast ...
     
Die Seite wird geladen...

Nerviges Windoof - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel von Office-2010 bringt nerviges Tut-Tut Windows XP Forum 26. Okt. 2010
Nerviges Problem mit Scanner! Wer kann mir helfen? Windows XP Forum 17. Feb. 2010
Nerviges Soundproblem mit Headset 5H USB von SteelSeries Windows XP Forum 15. Okt. 2008
Nerviges Adobe Album Starter Edition 3.0 Windows XP Forum 9. Mai 2008
Nerviges "Ihr Computer ist eventuell gefährdet" PopUp deaktivieren Windows XP Forum 2. Dez. 2007