Net Objects Fusion - Essentials

Dieses Thema Net Objects Fusion - Essentials im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von HeidiS, 21. Juni 2012.

Thema: Net Objects Fusion - Essentials Hallo zusammen! Ich hatte vor längerer Zeit mal nach einem Programm gefragt, mit dem ich eine HP zusammenbasteln...

  1. Hallo zusammen!

    Ich hatte vor längerer Zeit mal nach einem Programm gefragt, mit dem ich eine HP zusammenbasteln kann.

    Dauerte eine Zeit, aber ich hab dann Net Objects Fusion- Essentials ( die Freewareversion) runtergeladen und arbeite
    auch damit. Klappt eigentlich ganz gut.

    Jetzt hab ich aber ein Problem, bzw. vielleicht verstehe ich es nur einfach auch nicht.
    Und zwar: Ich hab die Startseite und die anderen Seiten erstellt. Nun hab ich sie gespeichert, wobei sich bei mir die Frage ergeben hat, woher die Seiten eigentlich wissen, wie sie heißen. Also welche Adresse sie haben ( www.wieauchimmer.de).
    Ich hab' Links eingebaut in den Seite, mit denen ich mich auf andere Seiten der Page klicken kann. Die finde ich auch wieder im Quelltext.
    Speichert sich das denn automatisch ab? Aber ich hab ja nirgendwo die Adresse eingeben müssen.
    Das verstehe ich nicht :D :( :-\ .


    Gleich noch zwei Fragen:

    Kann ich einen Seitenzähler mit umziehen mit den gezählten Zugriffen?

    Und kann ich ein Gästebuch, inkl. Einträge, auch mit umziehen?


    Bin für jeden Tipp dankbar! :froehlich1:

    Viele Grüße

    Heidi

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Software-Problemlösungen"*[/blue]
     
  2. Danke Dir, @ndreas...
     
  3. Hab selbst ein paar Jahre mit NOF gearbeitet und im Forum hast du kompetente Ansprechpartner.
    Bin irgendwann zu Magix übergelaufen, was eine Erlösung war...
     
  4. Hallo Heidi,

    es ist grundsätzlich nicht nötig, dass eine Seite ihre URL weiß. Wichtig ist nur, dass die Startseite der Homepage den Dateinamen index.html oder index.htm hat, denn diese Datei wird vom Browser eines Seitenbesuchers geladen, wenn er http://www.wieauchimmer.de ansurft. Programme wie NOF regeln die richtige Dateibenennung beim Publizieren (dem Erzeugen der Homepage) in der Regel vollautomatisch, so dass man sich um dieses Problem nur im Ausnahmefall kümmern muss.

    Was Seitenzähler und Gästebuch anbelangt, kommt es m.E. darauf an, was für eine Sorte Du einsetzt. Verlinkst Du auf Deiner Seite lediglich auf entsprechende Dienste von Fremdanbietern, sollte das Umziehen kein Problem sein - musst halt nur die zugehörigen Links oder den zugehörigen HTML-Code auf Deiner neuen Seite einbauen. NOF hat dafür meines Wissens eine Funktion.

    Selbstverständlich kann es - davon abgesehen - nicht schaden, @ndreas' Tipp nachzugehen. Sicherlich wirst Du dort reichhaltige Tipps finden :)
     
  5. Hallo Klaus!

    Danke für Deine Antwort!

    Was den Seitenzähler und das Gästebuch angeht... da hatte ich diese Codes eingebaut. Das ist an sich kein Problem, aber dann sind ja die Anzahl der Klicks und die Gästebucheinträge weg.

    Deshalb meine Frage, ob es da eine Lösung für gibt, wie ich das hinkriegen könnte. :-\

    Gruß

    Heidi
     
  6. wenn du die externen links eingebaut hast sollte, wie KFSoftware schon geschrieben hat noch alles da sein.
    wenn dein programm sowas macht sollten noch weitere dateien da sein. die haben dann meist die endung .txt
    die einfach mit rauf auf den server und fertig ist. mußt nur die richtigen pfade einhalten.
     
  7. Hallo blue!

    Ähm... ok, jetzt bin ich verwirrt. ???

    Ich hab damals, als ich die Seite zum ersten Mal zusammengebastelt habe das eingebaut,
    was freenet zur Verfügung stellt für Seitenzähler und Gästebuch. Gästebuch endet auf .cgi .

    Wenn ich in den Quelltext gehe der Seite, die noch on ist, dann kann ich da auch die GB-Einträge finden
    und lesen. Krieg ich das als Gesamtpaket, also das Gästebuch an sich und die Einträge dazu, irgendwie so reinkopiert in die neue Seite?

    Du sprichst von Pfade einhalten. Ich hab leider keine Ahnung, was Du damit meinen könntest... ???

    Gruß
    Heidi
     
  8. hallo heidi,
    jetzt weiß ich auch was du meinst. vergiss das mit den pfaden einhalten und so.

    also du solltest von freenet einen code zum einbauen auf deiner seite erhalten haben.
    den kopierst du einfach auf deine neue seite und fertig ist. sollte dann alles noch da sein.

    edit:
    habe jetzt mal bei freenet nachgeschaut. die bieten das von strato an und da findest du hier die anleitung: http://www.strato-faq.de/artikel.html?sessionID=b436d66333b16d8fb84ec6bf565fcad0&id=1224

    im zweiten bild steht der code den du brauchst.
    das teil einfach in die neue seite kopieren und schon sollte es gehen.
    wenn du doch nicht bei strato bist sollte sich etwas ähnliches ebenfalls finden lassen.
    mehr weiß ich erstmal nicht.
     
  9. Hallo blue!

    Danke für Deine Mühe!

    Ach sooooooo... ich glaub jetzt ist mir gerade ein Kronleuchter aufgegangen. Die alten GB-Einträge
    bleiben beim Anbieter ( in dem Fall freenet) erhalten und ich brauche nur das Tool mit dem .cgi wieder in meine neu
    überarbeitete Page einzufügen, so dass dann auch die alten Einträge übernommen werden. Richtig?

    Der Link von strato hat schon geholfen, danke... und wenn die gleich arbeiten wie freenet, sollte ich das dann so
    auch wie's strato schreibt, anwenden können.

    Gruß

    Heidi
     
Die Seite wird geladen...

Net Objects Fusion - Essentials - Ähnliche Themen

Forum Datum
NOF-Community - Das neue User-Forum zu NetObjects Fusion ist online Windows XP Forum 23. Aug. 2012
NetObjectsFusion 7.5 Hilfe! Ich komme nicht mehr weiter! Windows XP Forum 16. Okt. 2009
NetObjects Fusion 7 installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Aug. 2009
Netobjects Fusion: Quellcode manuell erweitern? Windows XP Forum 3. März 2006
Frage zu NetObjects Windows XP Forum 27. März 2003