Netgear MR814v2 als Bridge?

Dieses Thema Netgear MR814v2 als Bridge? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von cruiserman64, 1. Mai 2007.

Thema: Netgear MR814v2 als Bridge? Hallo ihr Profis! Nach stundenlagem Suchen habe ich mich entschlossen, dass ich Hilfe von euch benötige. Folgende...

  1. Hallo ihr Profis!
    Nach stundenlagem Suchen habe ich mich entschlossen, dass ich Hilfe von euch benötige.
    Folgende Problemstellung:
    Ich bezihe Internet über ein Modem, das ich vom Provider bekommen habe. Dieses habe ich an einen LinkSys WRT54GL WLAN Router per Kabel angeschlossen. Am Router hängt mein PC (ich nenne ihn hier PC 1) per Kabel dran. PC 2 und PC 3 versorge ich kabellos in den 1. Stock schräg über eine Entfernung von ca. 10 m (Verbindungsqualität halbwegs OK, ca. 30 bis 40 %).
    Nun zu meinem Problem. Ich möchte auch meine Eltern im Nebenhaus im 1. Stock kabellos mit Internet versorgen, ich komme aber nicht durch. Ich hätte da einen Netgear MR814v2 zu Hause, den ich nicht mehr benötige. Meine Idee wäre, dass ich diesen Netgear in das Parterre meiner Eltern stelle, dort soll er das Signal weiterleiten in den ersten Stock.
    1.) Geht das mit diesem Netgear Gerät?
    2.) Wenn nein, welches Gerät könnte das?
    3.) Wenn ja, wie muss ich den LinkSys bzw. den Netgear einstellen, damit das funktioniert?

    Bitte eine Beschreibung für Netzwerkidioten, ich mache so etwas das erste Mal und fange mit Beschreibungen wie bridge mal deinen Router wirklich nichts an.

    Ich vertraue auf euch! Bitte helft mir.
    Besten Dank im Voraus
    cruiserman
     
Die Seite wird geladen...

Netgear MR814v2 als Bridge? - Ähnliche Themen

Forum Datum
netgear router mr814v2 nicht mit wpa verschlüsselung ??? Netzwerk 10. Apr. 2008
Portweiterleitungsproblem Netgear MR814V2 Netzwerk 4. Jan. 2006
Netgear WN111v2 funktioniert nicht auf windows 7 Firewalls & Virenscanner 21. Jan. 2010
FritzBox ./. Netgear Netzwerk 4. Nov. 2011
NETGEAR-Firewall ausschalten Firewalls & Virenscanner 15. Dez. 2010