Netgear WLAN-Router und es klappt nicht

Dieses Thema Netgear WLAN-Router und es klappt nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rs1, 4. Nov. 2005.

Thema: Netgear WLAN-Router und es klappt nicht Hallo, an alle! Eine Bekannte hat sich von Netgear ein Set zugelegt. Router ist ein WGR 614 V6 und der USB-Stick...

  1. rs1
    rs1
    Hallo, an alle!

    Eine Bekannte hat sich von Netgear ein Set zugelegt.
    Router ist ein WGR 614 V6 und der USB-Stick ist ein WT111 V2.
    Den Router habe ich an einem Win98-Rechner konfiguriert und diesere kann auch per Kabel problemlos ins I-Net. Die Kinder haben einen Win XP Pro SP2-Rechner, der ca. 12m und 2 Wände weit vom Router entfernt steht.
    Die Signalstärke liegt etwa bei 50% und das bei 54MBit.
    Das Problem ist nun das sich der Rechner zwar mit dem Router verbindet (WPA verschlüsselt), aber sofort wieder die Verbindung verliert. Ich habe eine feste IP vergeben, ohne Erfolg. Dann habe ich 2 Netzwerkkabel genommen und den Router soweit verschoben, das sich die WLAN-Geräte sehen können. Die Signalstärke liegt dann bei annähernd 100%, aber das Problem ist immer noch da.
    Ich habe schon herumgesucht wie ein Blöder und die Treiber neu aus dem Internet gezogen und auch einen anderen Stick (DLINK W122) versucht.

    Das einzige was ich erfahren und noch nicht überprüft habe, ist die Aussage Es könnte an SP2 liegen.

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, da ich mit meinem Latein am Ende bin.

    Danke im voraus

    RS1
     
  2. rs1
    rs1
    Moin, zusammen!

    Hier nun die Fortsetzung der Geschichte.

    Ich habe SP2 entfernt, dann konnte ich eine stabile Verbindung zum Router erstellen, aber ausser das sich der Rechner eine IP abholt passiert nichts.

    Habe dann den Router per Kabel an den Rechner gehängt, auch nichts.

    Dann habe ich das Zeug eingepackt und mit nachhause genommen.
    Dort habe ich den Router an meinen Rechner gehängt und wollte ihn meiner Umgebung entsprechend konfigurieren. Ergebnis: Ich kam nicht ins Routermenue.
    Zufällig brachte ein Kollege sein Notebook mit XP Home vorbei.
    Router per Kabel angeschlossen: Es funktioniert.
    Die WLAN-Verbindung am Notebook eingeschaltet: Es funktioniert.
    Den Netgear-Stick in meinen Rechner gesteckt und schon konnte ich auf das Notebook zugreifen (Ich habe nur nicht kontrolliert, ob es nicht eine AdHoc-Verbindung ist).
    Das Notebook kam auch problemlos ins Internet.
    Ich mit meinem Rechner aber nicht.

    Was kann XP Home mit SP2 besser als Pro mit SP2???????

    Jeder Tip ist willkommen!!

    Bis dann

    RS1
     
Die Seite wird geladen...

Netgear WLAN-Router und es klappt nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netgear WN111v2 funktioniert nicht auf windows 7 Firewalls & Virenscanner 21. Jan. 2010
FritzBox ./. Netgear Netzwerk 4. Nov. 2011
NETGEAR-Firewall ausschalten Firewalls & Virenscanner 15. Dez. 2010
VDSL mit Netgear WGR614v5 Windows XP Forum 27. März 2010
Win-XP-Laptop per «Netgear wireless PC-Card MA401» in Netz einbinden Netzwerk 17. März 2010