netsh firewall add portopening Syntaxprobleme

Dieses Thema netsh firewall add portopening Syntaxprobleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Crusoe, 4. Okt. 2008.

Thema: netsh firewall add portopening Syntaxprobleme Hallo zusammen, ich hab ein mehr oder weniger kleines Problem. Einige von euch kennen sicher den netsh Befehl. Ich...

  1. Hallo zusammen,

    ich hab ein mehr oder weniger kleines Problem.
    Einige von euch kennen sicher den netsh Befehl.
    Ich versuche über die Konsole diverse Ports freizugeben.

    Meine Rechnerkonfiguration:

    DSL 100MBit --> Server (Windows XP mit ICS) ---> Mein Laptop und diverse openVPN Clients die über eine Netzwerkbrücke im Server mit meinem Server in Kontakt stehen.

    HALT!!! Werdet ihr sagen. Nimm doch einen WLAN Router, schließ da den Server an, dann openVPN usw. drauf
    NEIN!!! Sage ich... Weil ---> Ich habe einen WRT150N von Linksys und der kann bei 130MBit WLAN nur ca 18Mbit Netto und über Kabel schafft er nur 50MBit download.
    Da ich keinen (bezahlbaren) Router gefunden habe, musste eben die Lösung mit dem XP-Server her, was wieder seine Vorteile hat...

    HALT!!! Werdet ihr wieder sagen... Mit Windows XP und ach... Und TcpWindowSize und hast du nicht gesehen und so weiter... Da gehen doch auch keine 100Mbit Netto
    DOCH!!! Sage ich... Denn ---> Mit dem RASPPPOE Treiber (aktuelle Beta) geht das, da kann man die MTU, den Up- und den Downlink einstellen und schon geht das mit den 100MBit.

    So ich hoffe ich hab rein aus meiner Erfahrung raus schonmal einige Fragen geklärt, warum ich keinen normalen Router nehmen kann und ich will auch keinen mehr, falls noch Fragen kommen sollten.
    Und bitte hackt nicht schon wieder auf Windows rum, dass ist nicht halb so schlecht wie es gemacht wird. In meinen Augen ist das der Neid der Besitzlosen :D
    Nur weil die Linuxfraktion noch in schwarzweißen Konsolen rumwuselt und wie Windowsuser schon eine GUI haben und man nicht mehr so viel denken muss,
    ist das ja kein Grund es nicht zu benutzen. Ich hatte lang genug FLI4L (noch vor der komfortablen GUI im Webinterface) im Einsatz, ich weis wovon ich rede :D

    HALT!!! Werdet ihr sagen... Das ist doch ein Windows Forum...
    JAA!!! Sage ich... Aber auch hier ist man nicht vor diesen Mießmachen sicher :D

    Da nun alles geklärt ist, zurück zu meinem Problem...

    Der Syntax sieht im Moment so aus...
    Code:
    netsh firewall add portopening protocol=UDP port=5900 name=VNC Server mode=ENABLE scope=CUSTOM addresses=192.168.0.2 interface=NetCologne
    HALT!!! Werdet ihr jetzt sagen... scope und interface darf man doch nicht in einem Befehl benutzen!!!

    Das muss ja so --->
    Code:
    netsh firewall add portopening protocol=UDP port=5900 name=VNC Server mode=ENABLE interface=NetCologne
    ausschauen!!!

    Da gebe ich euch auch recht... ABER Jetzt kommt der Haken. Wenn ich das so mache, wie im zweiten Beispiel beschrieben, dann bekommt meine
    frisch aus dem Ei (oder der Konsole) gepellte Regel als Adresse jene, wo der Port herkommt, Die Adresse meines Servers. Das soll aber nicht so sein.
    Der VNC Server liegt ja im Netzwerk auf einem anderen PC. Wie stelle ich das nun an (ohne das ich in der GUI von der Windowsfirewall rumspielen muss)
    das meine Regel für das Interface NetCologne auch die Adresse von meinen Rechner bekommt und nicht die, des Rechners auf dem die Firewallregel erstellt wurde.
    Gehen tut das, aber eben nur, wenn ich das per Hand mache. Ich habe aber vor ein kleines Programm zu schreiben, indem man Portranges in der XP-Firewall
    freigeben kann. Das klappt auch soweit aber nur wenn die Regel auch auf dem aktuellen PC angewendet werden soll.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ich Microsoft fragen würde, käme mich das 79€ zzgl. MwSt. und wenn die daraus ein komplexes Problem machen, noch mehr...

    Vielen Danke schonmal für eure Bemühungen :)
     
Die Seite wird geladen...

netsh firewall add portopening Syntaxprobleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Firewall und Internetsharing Netzwerk 25. Apr. 2004
Batchfiles & Netshares: warum sind die nicht aktiv Netzwerk 25. Mai 2012
netsh kann eigenen dump nicht mehr lesen Windows XP Forum 14. Feb. 2007
Internetshop Software Windows XP Forum 19. Juli 2006
Internetshops Hardware 2. März 2003