Network-Browsing unter Windows NT 4.0

Dieses Thema Network-Browsing unter Windows NT 4.0 im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von lumakrieger, 29. Juli 2010.

Thema: Network-Browsing unter Windows NT 4.0 Huhu, ich habe eine Netzwerk mit 2 Subnetz, die jeweils ein NT4 Server und eine NT4 Workstation beinhalten....

  1. Huhu,

    ich habe eine Netzwerk mit 2 Subnetz, die jeweils ein NT4 Server und eine NT4 Workstation beinhalten. Verbunden sind die 2 Subnetz über ein drittes, in dem die beiden Server jeweils mit ihrer 2. Netzwerkkarte hängen. Ich habe alles übliche installiert und erfolgreich konfiguriert: DHCP, DNS, WINS, Routing. Ping, nslookup usw. funktioniert wunderbar. Auch kann ich von jedem Computer im Netzwerk jeden anderen mittels Start / Ausführen: \\COMPUTERNAME\ erreichen und freigegebene Ressourcen benutzen. Einzig und allein die Netzwerkumgebung will mit nicht unter jedem Computer jeden anderen anzeigen. Die Clients schaffen es teilweise, mit alle anderen Computer in der Netzwerkumgebung anzuzeigen (manchmal auch nicht, aber das ist jetzt erstmal egal). Aber die beiden Server schaffen es nicht, den Client anzuzeigen, der jeweils in dem anderen Subnetz hängt. Ansonsten kann er alles anzeigen.

    Hat jemand Lösungen oder auch Anhaltspunkte/Ideen, wie ich dieses Netzwerk-Browsing zum Laufen bekomme? Ich verzweifle sonst noch weinend

    Gruß,

    luma
     
  2. Windows NT 4?!?

    Out of Support, End of Life - alleine der Betrieb solcher Kisten stellt ein so großes Sicherheitsrisiko dar, dass du hier eigentlich auch keine Antworten dazu bekommen solltest!
     

  3. Solche Kommentare helfen mir nicht weiter. Meine NT Umgebung stellt kein Risiko dar, da sie nur eine Lernumgebung ist und sie sowieso auf VMware läuft - natürlich ohne Internetverbindung!
     
  4. Entschuldigung, aber was kann man an NT4-Kisten denn lernen? Was damals alles nicht funktioniert hat?
    Deine Frage ist ja schon beantwortet, s. den Link oben.
     
  5. Die Basics kann man lernen.

    Mhh, der Link hat mir nicht komplett geholfen. Jetzt weiss ich nur, dass 2 Netzwerkkarten Probleme machen können. Aber nicht wie ich sie jetzt konkret löse.

    Hat es vielleicht was mit den WINS-Knotentypen zu tun?
     
  6. Es gibt für deine Problemstellung keine konkrete Lösung unter Windows NT 4.

    Du verlangst vom Computersuchdienst, dass er Netze zusammenführt. Das kann er aber nicht. Dafür ist er auch nie gemacht worden.
    Wenn Clients sich in der Netzwerkumgebung sehen sollen/müssen, dann dürfen die nicht in seperate Netze gestellt werden. Dein Konzept ist nicht das richtige. Und genaugenommen wird es auch durch Microsoft nicht unterstützt.

    Ist aber nur meine ungeschützte Meinung. :)
     
  7. Gar nicht, ausser du betreibst die Maschinen mit nur einer Netzwerkkarte.
     
Die Seite wird geladen...

Network-Browsing unter Windows NT 4.0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
HP Laserjet IIp unter WIN 10-64bit Hardware 4. Nov. 2016
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Original DVD's unter W 10 nicht abspielbar Windows 10 Forum 29. Aug. 2016
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016