Netzgerät

Dieses Thema Netzgerät im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von trittbrettfahrer, 3. Nov. 2003.

Thema: Netzgerät Hallo können billige No Name Netzgeräte den PC zum instabilen lauf erzwingen. Einige Arbeitsspeicher ka... ab wg....

  1. Hallo

    können billige No Name Netzgeräte den PC zum instabilen lauf erzwingen.
    Einige Arbeitsspeicher ka... ab wg. spannungs einfall!? Kann das sein?
    Wer kennt da was von, und kann mir (uns) ein Tip geben?!
    Kann es sein das mein Netzteil das letzte Board von mir zerschossen hat? Das Asrock hatte ACPI fehler Blue Screen. wurde gegen Asus getauscht.
    :-[
     
  2. Das kann passieren, wenn sich das NT verabschiedet geht auch oft dsa Motherbopard mit hops.
    Also es kann schon sein, wenn Spannungsschawankungen auftreten dann können sämtliche Bauteile schaden nehmen bei nem kollegen ist mal das NT abgeraucht da war auch MB + GraKa + 2 HDDs und ne Brenner platt.

    Abaddon
     
  3. War doch erst vor kurzem ein netter Bericht in der c´t:
    Die verbauten Billig-Elkos auf Boards oder in Netzteilen haben schon so manchen Rechner gekillt - allerdings sind die sowohl in den billigen als auch in den teureren Boards/Netzteilen verbaut....

    Bei extrem günstigen Netzteilen kommt es allerdings häufiger vor, das die reale Nennleistung von dem, was auf dem NT draufsteht, sehr weit entfernt liegt, je nach Belastung. Kann dir also passieren, das das NT auf der 12V-Schiene einwandfrei läuft und auf der 5V-Schiene völlig überlastet oder umgekehrt - bedingt dadurch kann dein Board in Folge eines Kurzschlusses gekillt werden.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Netzgerät - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzgeräte aufspüren (Heimnetzwerk) Windows XP Forum 22. Juli 2009
Pl-Help->nach Netzgerätwechsel startet PC nur noch bis zur Hardware Erkennung Hardware 4. Aug. 2005
Akku defekt oder falsches Netzgerät?? Hardware 28. Mai 2003