Netzteil - zu schwach oder defekt?

Dieses Thema Netzteil - zu schwach oder defekt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von _solon_, 26. Juli 2004.

Thema: Netzteil - zu schwach oder defekt? Grüß Gott, es gibt zwar schon diverse Threads zum Netzteil (NT) - aber ich möchte es gerne mal etwas allgemeiner...

  1. Grüß Gott,

    es gibt zwar schon diverse Threads zum Netzteil (NT) - aber ich möchte es gerne mal etwas allgemeiner formulieren:

    - woran merkt man denn, daß ein NT ggfs. zu schwach ist
    - gibt es eine Möglichkeit zu testen, ob das NT ausreichend ist
    - gibt es Anhaltspunkte, daß das NT nicht mehr ganz in Ordung ist; d.h. es funktioniert zwar noch, könnte aber bald den Geist aufgeben?
    - mit welcher Wattzahl wird denn bei einem normalen PC im grünen Bereich?
    - ist es schwierig für einen Nichthardwarefreak ein NT auszuwechseln ::)
    (ich bewege mich , was HW angeht auf dem AzuBi-Level ;D - Festplatte wechseln, RAM wechseln, PCI-Karte einbauen, .. so was geht gerade noch)

    Danke vorab.
     
  2. 1. Platten werden nicht mehr erkannt oder klacken beim Booten. Sound stockt und kommt nur zerstückelt aus den Boxen. Abstürze.
    2. Leih Die ein Messgerät für den Stromverbrauch, welches Du vor das Netzteil in die Dose steckst. Zeigt das einen Wert im Grenzbereich des Netzteils an, solltest Du über ein Stärkeres nachdenken. Beachte hierbei auch 4.
    3. s.1
    4. Die Wattzahl ist (fast) uninteressant. Die richtigen Ströme bei passender Voltzahl sind wichtig, besonders an 5 V. Hier schaust Du ins Handbuch zum Mainboard und vergleichst die Daten mit dem Netzteil. Was nutzen Dir 500 W, wenn Dein Board 40A an 5V verlangt, das Netzteil aber nur max. 32A liefert? Allerdings muss das Netzteil immer mehr Watt liefern, je mehr Geräte Du anschliessen möchtest. Deswegen sagte ich oben fast uninteressant. Viel wichtiger ist aber, dass die Eckdaten zum Mainboard passen.
    5. Nein

    Eddie
     
  3. Moin _solon_

    bin selber kein Hardwarespezialist (siehste ja an der Konfig unten), habe aber schon einige NT ausbauen müssen 8)

    Als Hilfe kann eine Beschriftung immer gut sein, oder Du tauschst jedes Kabel/Verbindung nach und nach. Soll heissen: nimmst Du bspw. ein Festplatten Kabel raus tust Du sofort ein identisches von dem neuen Netzteil rein, bis alle ausgetauscht sind. Klingt nicht professionell, nimmt einem aber die Angst was vergessen zu können oder zu vertauschen.

    Achte auf die abgerundetem Ecken der Stecker damit die nicht verkehrt herum eingestöpselt werden. Immerhin wechselst Du ja auch HDs ;)

    Ist echt nicht sooo schwierig, nur Mut :D

    gruß und frohes schaffen :)
     
  4. Grüß Gott,

    danke bis jetzt

    na ja, das mit den Handbüchern ist immer so eine Sache. Muß heute abend mal nachsehen - aber es ist wohl nicht so berühmt.

    Ich hoffe EVEREST und/oder AIDA32 gibt da auch einiges her.
    Vielleicht auch das Motherboard Monitor-Programm?
     
  5. Grüß Gott,

    Danke @an_alle,

    damit schliesse ich dieses Thema vorläufig.
     
Die Seite wird geladen...

Netzteil - zu schwach oder defekt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
zu schwaches Netzteil? Windows 10 Forum 17. Sep. 2016
GTX285, 500W Netzteil zu schwach? Hardware 15. Aug. 2009
Suche neue Grafikkarte - schwaches Netzteil... Windows XP Forum 22. Mai 2009
was für symptome bringt ein zu schwaches Netzteil? Windows XP Forum 2. Sep. 2006
Netzteil jetzt zu schwach? Hardware 16. Feb. 2006