Netzwerk aus der Steckdose ???!!!!

Dieses Thema Netzwerk aus der Steckdose ???!!!! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von frank_gayer, 26. Aug. 2004.

Thema: Netzwerk aus der Steckdose ???!!!! Hallo, nachdem ich mit meinem W-Lan Netzwerkl nur Probleme habe, dachte ich mir, ich mache mal was neues und habe...

  1. Hallo,

    nachdem ich mit meinem W-Lan Netzwerkl nur Probleme habe, dachte ich mir, ich mache mal was neues und habe gelesen, dass es bereits Netzwerk über die Stromleitung gibt. Wer hat hier Erfahrungen gesammelt bzw. kann abraten oder empfehlen ???

    Frank
     
  2. hp
    hp
  3. Hallo,

    danke für den Tip. Hat jemand mit diesen Geräten Erfahrungen. WO gibt es Probleme ??

    Frank
     
  4. Hi,
    meine Freund hat das System von Devolo.
    Für's Internet reicht es aber die Übertragungsgeschwindigkeiten sind für größere Datenmengen leider nicht ausreichende (5 Mbit/s glaube ich). Die angegebenen 14 Mbit/s sind Traumraten.
    Zur Zeit benutzt er wieder ein normales Netzwerkkabel, da er Probleme damit hat.
    Ich finde der Preis von 130 EUR für 2 dLAN Module nicht gerechtfertigt und würde dir Davon abraten. Kauf dir lieber nen -->vernünftigen<-- Access Point fürs WLAN, dann klappts auch damit ;)
    Per Airport Plus sind jetzt schon Übertragungsraten _bis_ 54 mbit möglich (Natürlich auch nur unter Optimalbedingungen)
    Eine Preisliste von Devoloprodukten findest HIER
    Einen Chip Online Artikel zum Thema WLAN findest du HIER

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Laggaman
     
  5. Hallo,

    das habe ich auch schon gedacht, aber ich bekomme mein Wlan leider nicht eingerichtet. Ich habe deshalb schon einen anderen Thread laufen und suche natürlich weitere Möglkichkeiten. Ich will eben kein Kabel durch die Wohnung legen.

    Frank
     
  6. Vielleicht können wir dein WLAN-Problem lösen :)
    Worum gehts denn?
     
  7. Hallo,

    ich habe zwei Rechner schon mal verbunden gehabt. Seit kurzem geht es nicht mehr.

    TCP/IP ist 192.168.0.1 und 192.168.0.2.
    Subnetzmaske gleich (255... )
    Verbindung über meine Netzwerkkartensoftware (D-Link) zwischen den beiden Rechnern habe ich.
    Wobei jeweils die Rechner Pakete senden, aber nicht empfangen.
    Leider kann ich den anderen PC jeweils nicht sehen. Weder unter Netzwerkumgebung noch unter Netzwerk Laufwerke verbinden.
    Firewall habe ich nicht. Anpingen kann ich aber auch nicht.

    Wo soll ich anfangen zu suchen ??

    Frank
     
  8. Du sagst es ging vorher. Hast du eine Möglichkeit die Hardware zu testen, d.h. auszustauschen?
    Finden die WLAN-Karten den Access Point?
     
  9. Hallo,

    welchen Acces Point. Ich habe keinen. Ich verbinde direkt. Die D-Link Software stellt eine Verbindung her aber leider bringe ich das unter Netzwerkumgebung nicht zustande. Kann das an der Hardware liegen ??

    Frank
     
  10. Leider postest du hier nicht deine örtlichen Begebenheiten. Wenn du versuchst über mehrere Stockwerke verteilt ein WLAN aufzubauen, dann gibt das ganz sicher Probleme. Da es auch bei geringeren Antennabständen schon mal problematisch werden kann, ist ein Access-Point (warum nicht gleich einen Wireless Router ???) und u.U. eine externe Antenne für den PC, die man dann günstig positionieren kann, die beste Lösung.

    Neben dem doch recht hohen Preis, gibt es noch einen Nachteil beim Netzwerk übers Stromkabel: Am Zähler ist Schluss. Also einfach mehrere Wohnungen übers Stromnetz miteinander verkabeln, umn günstig einen Internettarif zu nutzen, das sitzt nicht drin.
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk aus der Steckdose ???!!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerk mit DSL - über Funk oder aus der Steckdose? Netzwerk 7. Dez. 2002
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016