Netzwerk aus LAN und WLAN

Dieses Thema Netzwerk aus LAN und WLAN im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Hans Freiberger, 29. Aug. 2005.

Thema: Netzwerk aus LAN und WLAN Hallo, ich habe eine Frage: Mein Heimnetz besteht aus einer FRITZBOX SL WLAN, daran hängt ein PC mit einer...

  1. Hallo, ich habe eine Frage:
    Mein Heimnetz besteht aus einer FRITZBOX SL WLAN, daran hängt ein PC mit einer LAN-Verbindung, ein Notebook mit WLAN und ein weiterer PC mit WLAN.
    Auf allen PC´s läuft XP, von allen PC´s kann ich ohne Probleme ins Internet, die Verbindung vom LAN-PC zum Notebook und zurück ist ohne Probleme möglich, die Verbindung vom WLAN-PC zum Notebook und zurück ebenso.
    Das Problem liegt an der Verbindung vom LAN-PC zum WLAN-PC, der WLAN-PC findet den LAN-PC nicht.
    Umgekehrt ist die Verbindung vom WLAN-PC zum LAN-PC kein Problem.
    mit meinem Latein bin ich am ENDE, wer weiß Rat?

    Danke
    Hans
     
  2. Wie wäre es wenn du uns noch verrätst welches XP du verwendest (Home oder Professional) und welches Service Pack du wo installiert hast.

    Das Ergebnis eines ipconfig /all von jedem der drei Rechner wäre auch Interessant.
     
  3. Zusatzinfos zu meinem Problem:

    LAN-PC mit XP Home Edition und SP2

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\Hans>ipconfig
    Windows-IP-Konfiguration
    Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.20
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::220:edff:feb0:36fc%4
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 5:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.238.238
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::2d0:d7ff:fe03:7c85%5
            Standardgateway . . . . . . . . . :

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5445:5245:444f%6
            Standardgateway . . . . . . . . . :

    Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:192.168.178.20%2
            Standardgateway . . . . . . . . . :

    Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:192.168.238.238%2
            Standardgateway . . . . . . . . . :



    WLAN-PC mit XP Home Edition und SP2

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\Hans>ipconfig
    Windows-IP-Konfiguration
    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerksverbindung:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.23
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    WLAN-Notebook mit XP Home Edition und SP2

    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\Dokumente und Einstellungen\Hans>ipconfig
    Windows-IP-Konfiguration
    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerksverbindung:
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.24
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
     
  4. Besten Dank an Rene´,

    leider hat keiner weiter Interesse an meinem Problem.
     
  5. Sorry Hans,

    dein Verhalten ist gelinde gesagt kindisch. Nur weil keiner eine Idee hat bzw. hier niemand postet heißt das noch lange nicht das dein Problem niemanden Interessiert. Es kann halt auch mal sein das den Experten hier die Ideen ausgehen.

    Durch so ein Verhalten von dir schwindet allerdings bei vielen (insbesondere auch bei mir) die Lust mich dann um solche Probleme zu kümmern.

    Mich würde als erstes mal Interessieren ob ich das richtig deute, dass du im LAN PC ZWEI Festnetz Netzwerkkarten installiert hast! (Lanverbindung 2 und 5)

    Mit welchem der beiden bist du am Router?!

    Werden die IP Adressen automatisch verteilt (vom Router oder einem DHCP Server) oder hast du die manuell fest vergeben?!

    Warum ist Lan Verbindung 2 und 5 in VÖLLIG unterschiedlichen IP Adressbereichen (Subnetzen)?! Ist das Absicht?

    Wozu sind diese Tunnel Adapter da? Was sollen die da? Ist das auch Absicht?!
     
  6. Hallo Rene´,
    Danke für die Hinweise und Fragen, es war die richtige Fährte, nach Entfernen der überflüssigen Verbindungen und Neuinstallation der FRITZ-Software funktionieren alle Verbindungen in alle Richtungen.

    LAN2 ist die Verbindung zum Router von der Netzwerkskarte.
    LAN5 ist die Verbindung von der DVB-S Karte (Technisat).

    Die Konfiguration ist nicht so gewollt, sondern hat sich so ergeben, meine Ahnung von der richtigen Konfiguration ist eher gering.

    Besten Dank
    Gruß
    Hans
     
  7. Ähm warum hast du überhaupt Fritz Box Software installiert? Hast du die Box per USB angeschlossen? Ansonsten brauchst du für Internet via Router (in deinem Fall die Fritz Box) NIE eine Software auf dem PC. Außer den Treibern der Netzwerkkarte wird nix benötigt. Das ist ja das schöne an einem Router.
     
  8. Hallo Rene´,
    bei der Installation der FRITZ BOX war ich der Meinung, daß ich die Software zum Zugriff auf die BOX benötige, durch Deinen Hinweis habe ich festgestellt, daß der Zugriff ohne Software über den Browser genauso geht und die Software deinstalliert, dadurch wird mein Chaos immer weniger.
    Danke
    Gruß
    Hans
     
  9. Heißt das jetzt das es Funktioniert?! Wenn ja dann kann das ein Mod als erledigt abhacken.
     
  10. Hallo Rene´,
    alles funktioniert jetzt wie von mir gewünscht.
    Danke
    Gruß Hans ;)
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk aus LAN und WLAN - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie stark belasten WLAN Lautsprecher mein Heimnetzwerk? Netzwerk 17. Dez. 2014
WLAN / 2 von 3 Laptops erkennen Netzwerk nicht Netzwerk 2. Jan. 2014
Externen Laptop zu Heim WLAN Netzwerk hinzufügen Firewalls & Virenscanner 21. März 2010
Einrichten einer Internetverbindung bzw. Integrieren in ein WLAN Netzwerk Netzwerk 25. Dez. 2012
WLAN Netzwerk erweitern Netzwerk 27. Dez. 2011