Netzwerk hilfe gesucht...

Dieses Thema Netzwerk hilfe gesucht... im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von praximus, 14. Aug. 2009.

Thema: Netzwerk hilfe gesucht... Hi, Sohooo ich hätte da mal ein problem wo ich net weiterkomme... für den fall das ich eine antwort bekomme, würde...

  1. Hi,

    Sohooo ich hätte da mal ein problem wo ich net weiterkomme...
    für den fall das ich eine antwort bekomme, würde ich mich über die Dummi-version freuen :D

    Also ich habe hier Router Samsung der gibt internet an eine Fritzbox, welche das internet via w-lan an 2 laptops weitergibt. Warum ich die Repeater variante nehme? die Fritzbox mag irgendie die zugansdaten von freenet nicht, aber das ist auch nicht das problem...

    so jetzt habe ich hier im Arbeitszimmer noch 2 PC´s stehen die ich irgendwie ins netz integrieren möchte/müsste, klar die einfachste art währe KABEL so
    prob.1. hier sind 2 hunde, ab und zu ein kleines kind wo solch ein kabel schnell als stolperfalle durchgeht.
    Prob.2. ich habe kein solch langes kabel!
    prob.3. würde ich eines kaufen, kann ich es nicht sauber verlegen weil wir demnächst neuen boden im flur bekommen wann ? Keine ahnung ^^ würde sich aufjedenfall nicht lohnen.

    Jetzt habe ich mir gedacht, da mein Laptop eh quasi 24/7 am rodeln ist, diesen auch als ne art Repeater zu missbrauchen.
    Frage: Geht das ?
    Frage 2: wenn ja, wie ?

    Der Laptop holt sich sein internet wie schon erwähnt via wlan habe also noch einen freien Lan-port am laptop, ich habe desweiteren einen switch diverse kabel und sogar wenns damit möglich währe 2 router
    router 1, von der telekom mit wlan weiß nicht ob der eine repeater funktion hat, wenn er eine solche funktion hat, kann ich mit dem das wlan signal von der fritzbox abfangen und dan im arbeitszimmer ganz normal mit kabel die beiden pc´s verbinden ??

    der andere router währe von Versatel ohne w-lan, kann ich mit nem netzkabel vom internetfähigen w-lan laptop in den router und der router hohlt sich das internet über meinen laptop und gibt es an die beiden pc´s weiter ?

    oder kann ich meinen laptop so konfigurieren das ich über meinen lan port die beiden anderen pc´s mittels switch mit dem internet versorge ?

    mein ziel ist es aufjedenfall, das die beiden pc´s ins internet kommen, das verlegen von kabel, quer durch den flur ist keine option.

    Ich Hoffe mein problem ist verständlich geschildert, wenn fragen sind bitte fragen, ich habe gleich von vornerein eingereumt das ich von netzwerken nicht wirklich viel verstehe, ich währe daher über jeden tipp (für dummis - aber nicht von oben herrab) sehr dankbar.
    warum für dummis, ich habe zwar gewisse kenntnisse mit pc und deren umgang aber mit netzwerken ist das so eine sache bei mir :/

    MfG
    PAX
     
  2. Hi

    Also du hast eine Fritzbox und die hat Probleme mit den Freenet zugangsdaten das Problem kenne ich auch.

    Nur du kannst deinen Laptop nicht als Repeater für ein Wlan nehmen das geht nicht. Und du kannst ihn auch nicht so Einstellen das er das Internet via Lan weiter gibt also da währe mir nichts bekannt.

    Was hast du denn noch für einen Router von der TK zuhause??
    Bezeichnung??

    Vielleicht könntest du dann diesen als Repeter noch in deinem Wlan netz integrieren und somit dann eine gute Wlan verbindung in dein Arbeitszimmer zu bekommen

    Ich würde an deiner stelle wenn du keine Möglichkeit hast Ordentlich Kabel zu verlegen oder auch kein Kabel möchtest, dann wieder einen Router mit Repeater Funktion oder einen Repeater dazwischen hängen so das du dann auch ein Starkes Wlan Signal in deinem Arbeitszimmer hast und die beiden Rechner dann damit ins Internet können.
     
  3. Die einfachste Lösung ist: WLAN Karten in die PC´s rein.
     
  4. Ich würde die Fritz-Sticks empfehlen. Hatte ich eine ganze Zeit und arbeiten hervorragend mit der Box zusammen. Die Übertragung ist auch bei schlechtem Signal auf Grund großer Entfernung noch stabil und schnell gewesen.

    http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_WLAN-Adapter/AVM/FRITZ!WLAN_USB_Stick_v1.1/156209/?tn=HARDWARE&l1=Netzwerk&l2=Wireless+LAN&l3=Adapter
    http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_WLAN-Adapter/AVM/FRITZ!WLAN_USB_Stick_N_2.4/349370/?tn=HARDWARE&l1=Netzwerk&l2=Wireless+LAN&l3=Adapter
    http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_WLAN-Adapter/AVM/FRITZ!WLAN_USB_Stick_N/230473/?tn=HARDWARE&l1=Netzwerk&l2=Wireless+LAN&l3=Adapter

    Der erste reicht eigentlich, wenn Du eine Fritzbox nach dem G-Standart hast (weiß ja nicht welche) - und den gibts teilweise im Fachmarkt auch preiswerter.

    MfG

    Nick

    *PCDElchi: Link korrigiert*
     
  5. Gewöhnt euch mal bitte ab, bei Alternate auf spezifische Produkte zu verlinken oder kontrolliert bitte eur Links nach dem Post, denn das klappt in den seltensten Fällen bei Alternate auf Anhieb (aufgrund diverser Zeichen in der URL) :)

    Gemeint waren die 3 Produkte von AVM/Fritz!:

    Fritz!WLAN USB Stick
    http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_WLAN_USB_Stick/index.php

    Fritz!WLAN USB Stick N
    http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_WLAN_USB_Stick_N/index.php

    Fritz!WLAN USB Stick 2.4
    http://www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_WLAN_USB_Stick_N_24/index.php

    Wie Steinhund schon sagte, für Standard-WLAN (G) reicht der oberste, die anderen sind aber auch nicht wesentlich teurer und alle funktionieren eigentlich hervorragend (habe selber zur Zeit einen in Gebrauch).
     
  6. Ups, Sorry - ist mir gar nicht aufgefallen - aber ich gelobe Besserung.

    MfG

    Nick
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk hilfe gesucht... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe Bitte bei Netzwerk-/Internetproblem Firewalls & Virenscanner 21. Aug. 2011
Netzwerklisten-Manager-Richtlinien (Verbindungsprobleme, nicht identifiziertes Netwerk - Abhilfe) Firewalls & Virenscanner 26. Mai 2010
Win7 installiert ständig zweites Netzwerk-Hilfe Firewalls & Virenscanner 8. Mai 2010
Netzwerkkarte spinnt! Bitte um Hilfe Windows XP Forum 9. Juli 2011
Brauche Hilfe bei Netzwerk installation Netzwerk 20. Nov. 2010