Netzwerk in zwei Räumen; Kabel + Funk ...

Dieses Thema Netzwerk in zwei Räumen; Kabel + Funk ... im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von -, 16. Jan. 2005.

Thema: Netzwerk in zwei Räumen; Kabel + Funk ... Hallo! Ich habe in Zimmer 1: - einen PC mit Windows XP Home Edition (PC2) - einen PC mit Windows 98 (PC1) (die...

  1. -
    -
    Hallo!

    Ich habe in Zimmer 1:
    - einen PC mit Windows XP Home Edition (PC2)
    - einen PC mit Windows 98 (PC1)
    (die beiden Computer sind mit einem Kabel verbunden)
    Ich habe in Zimmer 2:
    - DSL-Anschluss
    - einen Laptop mit Windows XP mit Drahtlosnetzwerk-Verbindungs-Teil (mit dem kann der Laptop mit einem Drahtlos-Netzwerk verbunden werden)


    Ich möchte das alle Computer in einem Netzwerk sind und gemeinsam den Internet anschluss gleichzeituig nutzen können.
    Dafür dacht ich mir (Zukunft):

    PC1 und PC2 sind per Kabel an einem Gerät* (Gerät1) angeschloßen, an dem eine Speicherplatte*** angeschloßen ist. An Gerät1 ist auch ein Teil** (Teil1) angeschloßen das Verbindung zu Gerät2 schaft.
    An Gerät ist dann also:
    - PC1 und PC2
    - eine Speicherplatte
    - Teil1 für Funk-Verbindung zu Gerät2

    Gerät2 ist in Zimmer2 und an ihm ist dann folgendes angeschloßen:
    - DSL-Anschluß
    - Laptop (per Funk)
    - Gerät1 (per Funk)

    Würde das klappen?

    * Was für ein Gerät muss ich kaufen?
    ** Was für ein Gerät muss ich kaufen?
    *** Was für ein Gerät muss ich kaufen?
     
  2. -
    -
    Und was muss ich noch besorgen (Kabel,...)?
     
  3. Irgendwie blicke ich Deine Geräte, Teile und Speicherplatten nicht.
    Was soll denn eine Speicherplatte sein? Eine externe Festplatte?
    Am einfachsten wäre es, Du lässt alle Teile und Geräte weg und kaufst Dir für jeden Rechner einen WLAN Karte und einen WLAN Router.

    Eddie
     
  4. -
    -
    Für jeden Rechne einen eigenen WLAN Router?
    Für jeden Rechner eine WLAN-Karte?
     
  5. -
    -
    Nagut... Anders gesagt:
    - Alles per Funk
    - Aber PC1 und PC2 per Kabel
    - und eine externe Festplatte die mit jedem Rechner aus dem Netzwerk jederzeit zugegriffen werden kann.
     
  6. -
    -
    Kann bei einem WLAN-Router Rechner gleichzeitig Internet nutzen und Daten intern und extern austauchen?
     
  7. Genau das, ist Sinn und Zweck eines Routers.
     
  8. Hi alle zusammen,
    ich habe ein ähnliches Problem. Wir haben 2 PC`s einer in der oberen Etage, einer in der unteren.
    Der untere PC ist per Kabel an einen Router angeschlossen,
    der obere PC per W-LAN.
    Nun möchte ich gerne ein Netzwerk zwischen beiden Pc`s herstellen.
    wie genau muss ich da vorgehen? Muss ich nun ein Drahtloses Netzwerk herstllen oder ein normales, weil ja ein Pc per Kabel, und einer per Funk mit dem Router verbunden ist? :-\
     
  9. Nun - WLAN ist technisch bedingt drahtlos - also WLAN-PC->Router drahtlos und Kabel-PC->Router mit Kabel - für die eigentlich gewünschte Netzwerkfunktion spielt das Übertragungsmedium erstmal keine Rolle.

    Wenn beide PCs ihre IP vom Router bekommen und die PFW nicht zu restriktiv eingestellt ist, sollte ein gegenseitiges Ping bereits möglich sein und damit funktioniert das Netzwerk.
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk in zwei Räumen; Kabel + Funk ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Heimnetzwerk: Kein Zugriff auf ein logisches Laufwerk auf zweiter HD Windows 7 Forum 16. März 2015
zwei Netzwerke kein Internet Firewalls & Virenscanner 7. Mai 2011
Win7 installiert ständig zweites Netzwerk-Hilfe Firewalls & Virenscanner 8. Mai 2010
Bei zweitem aktiviertem Netzwerkadapter sporadisch kein Zugriff auf Internet Windows XP Forum 14. Sep. 2011
Wimdows 7 langsames WLAN Netzwerk zwischen zwei Rechnern Netzwerk 6. Jan. 2011