Netzwerk lahmt zwischen Win2k & XP

Dieses Thema Netzwerk lahmt zwischen Win2k & XP im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von CrAzYmAn, 28. Nov. 2002.

Thema: Netzwerk lahmt zwischen Win2k & XP Hi Leute! Ich bin es einfach jetzt leid. Mein Netzwerk zwischen meinem Win2k Rechner und meiner XP Kiste lahmt wie...

  1. Hi Leute!

    Ich bin es einfach jetzt leid.
    Mein Netzwerk zwischen meinem Win2k Rechner und meiner XP Kiste lahmt wie sonst was. Nicht nur Dateitransfer über copy & paste oder ftp, sondern auch wenn ich den 2k Rechner mit nem Fernwartungsprogramm steuere komme ich mir vor als hätte ich nen 1kb/s Netz :(

    Habe die Netzwerktreiber schon aktualisiert (es sind alles Realtekchips) und bei XP schon den QoS Paketplaner (wofür is der?) rausgeschmissen. Leider ohne Erfolg. ;(

    Ach ja, das Netz ist 100 Mbit verbunden über einen 8Port 100Mbit Switch.

    Wichtig is vielleicht noch, dass mein 2k Rechner das Internet in meinem Netzwerk verteilt.

    Win2k: PII @ 350 Mhz, 16 MB RivaTNT, 192 MB Ram, 2x4GB, 2x Netzwerkkarte LevelOne auf RealtekBasis,

    WinXP: bitte aus meiner Sig entnehmen.

    Habt ihr noch ne Idee? ???

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
  2. Also, mal davon ausgehend, dass die Netzwerkeinstellungen an und für sich i.O. sind, würd ich als Erstes mal die beiden PC's über ein ausgekreuztes Kabel direkt verbinden. Damit schliesst Du schonmal 3 Hardware-Komponenten aus (Switch u. 2x Patchkabel). Geht's dann immer noch nicht, dann könnte man evtl. mal die Netzwerkkarten tauschen (also nicht untereinander, sondern ne Neue probieren).

    Wo aber wahrscheinlich der Hund begraben liegt: Du hast doch einen PC mit dem Internet verbunden...
    Kannst mal Deine Konfiguration bekanntgeben (IP-Adressen, Internetverbindung (Router?), etc.)
    Kannst ja mal die 2. Netzkarte aus dem PC ausbauen damit wirklich nur noch die Intranet-Verbindung vorhanden ist... geht's dann?
     
  3. Thx für deine Antwort.

    Also der Win2k Rechner shared per RASPPOE das Internet (T-DSL). Er hat also folglich die IP: 192.168.0.1

    Mein XP Rechner hat die IP 192.168.0.15 und nutzt den Win2k als Gateway und DNS-Server.

    Werde deine Tipps mal umsetzen und dann mal schaun.

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
  4. Und welche IP-Adresse hat die 2. Netzkarte in Deinem PC (die, die mit dem Internet verbunden ist!)?
     

    Anhänge:

  5. ??? Ja die hat folglich keine IP weil es sonst Probs mit der Internetverbindung gibt.

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
  6. Genau, wollt nur sichergehen... ;)
     

    Anhänge:

  7. Axo ;D ;D ;D
     
  8. So, Problem hat sich erledigt ;D ;D ;D

    Thx Boogie 4 your help.

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
  9. Und woran lag's nu ???
    :D
     
  10. Hardwarefehler !!! Habe Kabel und Karten getauscht, wobei sich glaub ich ne Karte verabschiedet hatte. ???

    Greetz,

    CrAzYmAn
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk lahmt zwischen Win2k & XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerk lahmt Windows XP Forum 10. Aug. 2005
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016