Netzwerk mit 2PC's über USB-Kabel / PC-Direkverbindung / Paralel od doch LAN ??

Dieses Thema Netzwerk mit 2PC's über USB-Kabel / PC-Direkverbindung / Paralel od doch LAN ?? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Haus-Anwender, 26. Okt. 2004.

Thema: Netzwerk mit 2PC's über USB-Kabel / PC-Direkverbindung / Paralel od doch LAN ?? Hey, auf http://www.windows-netzwerke.de wahr ich schon - ohne Antwort zur nächsten Aufgabe : 1. PC soll Host-PC...

  1. Hey,

    auf http://www.windows-netzwerke.de wahr ich schon - ohne Antwort zur nächsten Aufgabe :

    1. PC soll Host-PC (bedeutet wohl Hauptrechner - oder ?) sein und ist mit Win98SE + Ethernet-Karte an DSL-Router angeschlossen -> aber hier funktioniert TDSL nicht und lässt sich nicht einrichten - Ping ok - Fehler liegt vermutlich in Installation von IE-6.0+SP1 + Internettools (Explorer-Leiste schließt und öffnet willkürlich ... u.a.) -> USB 1... + Paralel + Seriel + IDE-Brenner vorhanden
    Nun ist auf 2.Reserve-PC (neu aufgebaut mit Win98SE und IE-5.0) komplettes IE-6.0-Update (77,9 MB) drauf - keine Ethernet-Karte, kein Brenner eingebaut - nur ISDN-FritzCard + USB 1... + Paralel + Seriel + ...
    Die Daten vom 2. sollen nun auf'n 1.PC (mit WinSplit + Floppys brauche ich ...) später div. Daten + Downloads vom 1. auf'n 2. PC - also->n kleines Home-Net 8)

    1.) Aufbau über USB - oder ? Dabei sollte erst später auch der 2. Reserve-PC online sein dürfen - ob via ISDN od. DSL-Routing spielt erstmal keine Geige ! :-\

    2.) Es gibt doch aber auch die Win98SE-Funktion PC-Direktverbindung - wat is'n dat ? Funzt dat net ? :-\

    3.) Oder doch->ne billig-Ethernet-Karte in 2.PC - dann mit LAN über Router (hat nur einen LAN-Anschluss - da muss wohl->n LAN-Hub her und wieder ein Teil mehr, dass BS-Instabilitäten verursachen kann !) ?? :-\

    Wer kann mir also->ne nachvollziehbare Anleitung Zusammenstellung von Links / Info über die prinzipielle Einrichtung eines ... Netzwerkes vermitteln ?
    Einstellungen + Parameter unter Systemsteuerung -> Netzwerk -> was ? Und wo noch ?

    4.) Ist Windows-Anmeldung besser / stabiler als Client für Microsoft-Netz ?

    5.) Und wo liegen die Unterschiede ?
    IPX/SPX / NetBEUI / NETBIOS / TCP/IP / etc. etc. (noch alles drin)

    Danke vorab ! 8)
     
  2. Ziemlich verwirrend das alles. ;)

    Halt. Wenn du schon einen DSL Router hast, wozu dann diese Überschrift?
    Alle Rechner dort anschließen und fertig. Nebenbei erwähnt sind an dem Router alle PC's nur Client.

    Logisch, wird ja auch im Router eingerichtet und nich am PC. ;)

    Genau so wobei ein Switch besser wär.

    Das war ein Witz oder? Was hat ein Hub (oder Switch) mit dem BS zu tun? Nix!
     
  3. Hey, Al Bundy

    Thanks for Info - nur bin ich noch net viel weiter : :-\

    Router mit nur einer LAN-Steckdose => LAN-Switch + ISA-Ethernet-Karte (kein PCI frei) besorgen - richtig ?

    Und wo liegt der Vorteil zw. Ethernet 10MB und Fast-Ethernet 10/100MB bei zwei verbundenen lahmen Krücken ? ???

    Bedeutet : Host = Master und Client = Slave ?
    z. Dt.: Händler + Kunde ? ;)

    Komisch, warum ist dann schon der 3. t-online supportler schon am verzweifeln - hätte der doch auch wissen müssen - versuchte jedenfalls alles mögliche an Netzwerkkonfigurationen - ping klappt ja auch - damit sind die aus'm Schneider (unsere Hardware funktioniert - liegt an ihrem Browser od. BS) Hab' den T-Sinus 154 DSL Basic SE angekabelt - von Router-Installation war da nie die Rede ! :eek:

    Bezieht sich ein Switch besser auf muss wohl->n Hub her ? ansonsten siehe oben - gell ?

    Punkt 2.) + Punkt 4.) der Vernetzungsart : USB/Paralel/ PC-Direkverbindung ist ungeklärt - was ist also zum Datenschaufeln von 2.PC auf 1.PC am unkompliziertesten / einfachsten ? :-\

    sfänks äh lott !!!
     
  4. Richtig. Lan gibts aber auch für USB Anschluss.

    Unterschied=Tempo der Datenübertragung.
    Beim Surfen spielts keine Rolle.

    So kann man es in etwa erklären. Die Aufgabe des Host übernimmt der Router.

    Ein Router wird nich installiert sondern nur angeschlossen und konfiguriert!!
    Wie, steht im Handbuch zum Router.
    Auf dem PC wird keine Internetverbindung eingerichtet und der Browser so eingestellt das er keine Verbindung wählt. Demzufolge passiert die Namensauflösung über Lan wodurch dein Router weiss das er sich einwählen muss. Das macht er dann mit den Verbindungsdaten die du zuvor in ihm abgespeichert hast (siehe Handbuch).

    Ja.

    Alles unbrauchbar (vom Tempo) und unnötig wenn du dein Lan fertig hast.
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk mit 2PC's über USB-Kabel / PC-Direkverbindung / Paralel od doch LAN ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016