Netzwerk mit 3 Rechnern

Dieses Thema Netzwerk mit 3 Rechnern im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von hurgy, 17. Nov. 2002.

Thema: Netzwerk mit 3 Rechnern Hallo ich habe ein problem mit dem Netzwerk,und zwar möchte ich gerne mit drei Pc´s,von meinem büro zu den beiden...

  1. Hallo ich habe ein problem mit dem Netzwerk,und zwar möchte ich gerne mit drei Pc´s,von meinem büro zu den beiden kinderzimmer ein Netzwerk aufbauen 1 PC.(AMD Athlon 1400 T-dSL-flat Win xp das sollte der Server sein)2 Pc.(AMD Ahtlon 650 Win xp)3 Pc.(PII 333 Win me)Nun zur meiner Frage gibt es eine genaue beschreibung,wie mann die drei Pc´s miteinander verbindet bzw.einstellt?die beschreibung von www.windows-netzwerke.de hat mich erlich gesagt nicht viel weiter gebracht.Netzwerkkarten und kabel sind schon eingebaut. Wäre für jeden tipp dankbar.
    Gruß Frank
     
  2. Hallo!

    Die einfachste Lösung wäre der Einsatz eines DSL-Routers. Einfach anzuschließen und alle PC´s sind innerhalb deines Netzwerkes miteinander verbunden und haben unabhängigvoneinander Zugriff auf das Internet. Und du brauchst keinen PC als Server einrichten.

    Siehe auch hier.

    Gruß Locutus
     
  3. Danke Locutus: das du mir so schnell geantwortet hast,das mit dem router,daran habe ich auch schon gedacht aber leider kann ich mir den jetzt aus kosten gründen nicht leisten,habe schon die ganzen kabel und karten geholt und das war schon teuer genug.Ich dachte er an eine einfachere lösung die nichts kostet höchstens ein bisschen geduld,gibt es denn dafür überhaupt eine lösung?
    gruß Frank
     
  4. Hi,

    wenn die Karten und Kabel bereits installiert sind, sind doch eigentlich die größten Probleme bereits beseitigt.

    Folgendes würde ich jetzt machen:
    • 1.) Jede Netzwerkkarte bekommt eine eigene IP-Adresse (192.168.0.1 - 192.168.0.2 - 192.168.0.3)
      2.) Arbeitsgruppe einrichten (Irgendein beliebiger Name)
      3.) Alle Rechner dieser Arbeitsgruppe zuordnen
      4.) Internet Freigabe (denke mal darauf kommt es an)
      5.) Freigabe der Ordner, Drucker und so weiter auf jeweils dem Rechner, der die Freigabe erteilen möchte

    Andere Dinge kommen wahrscheinlich später. So könntest Du auf dem Server oder sagen wir lieber Hauptrechner die EIGENEN DATEIEN aller Rechner hinverschieben, Du könntest die Outlook Dateien auf den Hauptrechner verschieben usw. Das ermöglicht dann ggf. eine zentrale Datensicherung.

    Gruss von Teneriffa
     
  5. Na die Netzwerkkarten brauchste ja trotzdem. Bei den Kabeln kann es sein, das Du eventuell andere brauchst (falls sie gekreuzt sind).

    Gruß Locutus
     
  6. Hallo Teneriffa
    1.
    1.die netzwekkarte auf meinem rechner hat die IP 192.168.0.1 und fürs erste zimmer 192.168.0.2

    2.die zweite karte auf meinem rechner hat die IP 192.168.0.3 und fürs zweite zimmer 192.168.0.4
    ----------------------------------------------------------------
    2.Arbeitsgruppe habe ich den name MSHEIMNETZ auf alle drei Rechner.
    ----------------------------------------------------------------
    3.internetfeigabe.das wird wohl ein problem darstellen denn ich kann doch immer nur einem die freigabe erteilen oder?
     
  7. Hallo hurgy,

    nein, die Internet Freigabe erteilst Du allgemein. Verbindungstyp muss dann bei den Clientes eben LAN sein. Dann haut das eigentlich hin.

    Wenn Deine Verbindungen bestehen (im Heimnetzwerk) dann sollte natürlich erst mal überprüft werden, ob jeder Rechner auch die anderen sehen kann. (Arbeitsplatz, Netzwerkumgebung, benachbarte Computer)

    Gruss von Teneriffa
     
  8. Hallo Ernesto
    ich habe jetzt sämtliche einstellungen ausprobiert,aber ohne erfolg bin schon voll am verzweifeln,gibt es denn keine schritt für schritt anleitung für die einstellungen?
    oder kann ich denn auf einem P II rechner win xp draufmachen?,denn ich denke dann wird es einfacher laufen oder nicht?
    Gruß Frank
     
  9. Kannst Du mal genau schreiben was nicht geht. Dann wirds einfacher! :)
     
  10. Nichts geht aber auch rein garnichts,unten in der Task leiste sehe ich zwar die monitore und er sagt mir auch verbunden mit Desiree und verbunden mit Andre.aber mehr kommt nicht,selbst den zweiten xp rechner sehe ich nicht wenn ich auf Arbeitsgruppencomputer gehe,habe auch schon versucht ein Heimnetzwerk zu einrichten aber es geht zum verrecken nicht.
    Ich muss dabei sagen das ich schon mit meinem Sohn ein netzwerk aufgebaut haben unter den xp rechnern,aber dann hat er Freitag seine festplatte Formatiert und jetzt kriegen wir es nicht mehr hin,denn ich dachte mir das wir dann sofort meine tochter mit fernnetzen aber das wird wohl nichts.Trotzdem danke ich dir für die Hilfe.
    Gruß Frank
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk mit 3 Rechnern - Ähnliche Themen

Forum Datum
1 XP Rechner im Windows 7 Netzwerk mit 4 Rechnern (2x Vista & 2x W7) Firewalls & Virenscanner 17. Mai 2010
Wimdows 7 langsames WLAN Netzwerk zwischen zwei Rechnern Netzwerk 6. Jan. 2011
Netzwerk mit 3 Rechnern über Router Windows XP Forum 13. Okt. 2008
Netzwerk zwischen zwei Rechnern will mal, mal nicht Windows XP Forum 12. Okt. 2006
Netzwerk mit XP-Rechnern Windows XP Forum 27. Dez. 2005