Netzwerk-Problem mal anders!

Dieses Thema Netzwerk-Problem mal anders! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von fourWalls, 29. Okt. 2006.

Thema: Netzwerk-Problem mal anders! hi an alle! Bitte, ich brauch unbedingt und dringend Hilfe! Seit 3 Tagen sitze ich Tag und Nacht vor dem PC, habe...

  1. hi an alle!

    Bitte, ich brauch unbedingt und dringend Hilfe! Seit 3 Tagen sitze ich Tag und Nacht vor dem PC, habe hunderte Foren durchsucht und zahlreiche Leute gefragt, aber bis jetzt konnte mir nichts helfen!

    Zuerst das System:
    PC: WinXP
    2 Netzwerk-Karten:
    Realtek Ethernet-Adapter (fürs Internet, IP wird automatisch generiert)
    VIA RhineII Fast Ethernet-Adapter (fürs Heimnetzwerk, IP 192.168.01, Subnetzmaske 255.255.255.0)
    Firewall (Zonealarm) deaktiviert

    Notebook: Win Vista
    Netzwerk-Karte: Broadcom Integrated Controller (fürs Heimnetzwerk, IP 192.168.0.2, Subnetzmaske 255.255.255.0)
    Firewall (Zonealarm) deaktiviert

    Problem: Habe beide Computer per Cross-Over Kabel verbunden. Nachdem ich manuell IP an die Computer vergeben habe, habe ich den Netzwerk-Assistenten ausgeführt (mit Dateien-Freigabe). Habe beide Computer für eine Arbeitsgruppe angemeldet (MSHEIMNETZ) Habe Ordner freigegeben.

    => PC: Ich sehe in der Netzwerkumgebung nicht einmal den eigenen PC und das Notebook sowieso nicht. Per ping funktioniert alles bestens. Auch sonst in START=> AUSFÜHREN und der Eingabe \\192.168.0.1 bekomme ich Fehlermeldung Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar. Bei \\192.168.0.2 dasselbe
    Unter START =>Suchen findet er nur den PC, das Notebook allerdings nicht.

    => Notebook: In der Netzwerkumgebung sehe ich nur das Notebook. Ping funktioniert mit beiden IPs. Doch das wars dann auch.

    Also, woran kanns liegen dass einfach kein Netzwerk zu stande kommt? BITTE, ich brauch wirklich Hilfe und würd mich über baldige Antworten freuen.

    LG David
     
  2. Installier mal des IPX-Protokoll und schau mal obs dann funktioniert ;) bei mir hats geholfen :1
     
  3. SUPER, danke hat geholfen!!!!!!!!!!!!!! DANKE DANKE DANKE!

    man kann die ganzen tutorials im internet vergessen! da wird nirgends erwähnt dass man ALLE protokolle installieren sollte!

    Aber leider stehe ich jetzt vor dem nächsten Problem:

    Ich hab zwar jetzt beide PCs in der Netzwerkumgebung und vom PC aus kann ich problemlos auf das Notebook zugreifen. Allerdings umgekehrt klappt es nicht!!! Kann mir BITTE jemand helfen???
     
  4. Wenn nicht aktiviert mal das Gastkonto deines Pcs aktivieren ;)
     
  5. ja, Gastkonten sind auf beiden Rechner aktiviert, bin auch mit dem selben Kontonamen und dem selben Kennwort angemeldet, funktioniert trotzdem nicht! Komisch, dass ich vom Pc auf das Notebook zugreifen kann, aber nicht umgekehrt!! BITTE HILFEEE!
     
  6. Hmm ich habe ehrlich gesagt zur zeit ein ähnliches Problem und bin auch genau am Tüfteln ;) Ich behelfe mir zur zeit mit Ultra VNC ;) Du könntest vielleicht mal in den Sicherheitsrichtlinien nachsehen ;)
     
  7. Leider habe ich WinXP Home!

    Gibt es dadurch wirklich keine Möglichkeit ein Netzwerk unter WinXP Home aufzubauen? DAS GIBTS DOCH NED! :|

    Hat vielleicht jemand eine alternative Lösung? Wäre super!
     
  8. HAt doch niemand geschrieben.

    Das verlinkte hast Du gelesen?

    Den Gastaccount kannst Du wieder deaktivieren, der ist in diesem Falle nur für die lokale Anmeldung.
    Und gleiche Konten werden auch nicht benötigt.

    Welcher Ordner wurde freigegeben?
    Eventuell fehlen die NTFS-Berechtigungen.
     
  9.  
Die Seite wird geladen...

Netzwerk-Problem mal anders! - Ähnliche Themen

Forum Datum
sonderbares Netzwerk-Problem: 2 PCs finden sich *fast* nicht Windows XP Forum 1. Mai 2010
Windows SRV 2003 :: Netzwerk-Problem!! Windows XP Forum 29. Sep. 2005
Netzwerk-Problem Netzwerk 13. Jan. 2004
Das Windows 10 Reservier-Programm startet bei mir nicht , wie anders reservieren ? Windows 10 Forum 30. Juni 2015
Nach Windows 8 Update ist die Anmeldung anders Windows 8 Forum 17. Okt. 2013