Netzwerk spinnt nach neuem Server

Dieses Thema Netzwerk spinnt nach neuem Server im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von visions, 15. Aug. 2006.

Thema: Netzwerk spinnt nach neuem Server Hallo, ich habe in einem Netzwerk mit 10 Clients einen nagelneuen Server auf Basis von Windows 2003 Server...

  1. Hallo,

    ich habe in einem Netzwerk mit 10 Clients einen nagelneuen Server auf Basis von Windows 2003 Server installiert. Das Gerät ist neu und auch die Installation ist komplett neu. Alles läuft perfekt. Active Directory, DNS, DHCP usw. Das Gerät soll als Fileserver arbeiten. Ich habe für jeden User die Profilspeicherung installiert und den Ordner Eigene Dateien mit dem Laufwerk U: verbunden. Außerdem habe ich ein Public Laufwerk S: eingerichtet, auf das alle User zugreifen können und jeder Lese und Schreibrechte hat.

    Wie gesagt gibt es 10 Clients im Netzwerk. Diese habe ich nicht neu installiert, sondern nur die Domaine eingerichtet und die IP Adresse auf Automatisch beziehen gestellt. Danach lief anfänglich alles perfekt.

    Nun gibt es leider ein Problem was ich mir nicht erklären kann. Dieses Problem kam allerdings erst nach ein paar Tagen im Einsatz.

    Im Fotostudio werden Bilder mit einer Digitalkamera gemacht. Diese werden direkt per Cardreader auf dem Client geöffnet. Ich habe auf dem Client mit dem Public Laufwerk S: eine Verknüpfung von diesem Laufwerk auf dem Desktop vom Client gemacht. Der Mitarbeiter zieht also die Bilder vom Cardreader direkt in den entsprechenden Ordner auf dem Serverlaufwerk S:

    Ein anderer Client soll dann vom Grafikarbeitsplatz aus auf das Public Laufwerk auf dem Server zugreifen und die Bilder bearbeiten können. Danach sollen sie dort wieder abgespeichert werden. Alles ja auch kein Problem.

    Das Problem ist nur das sie die Ordner und die Anzeige total komisch verhält. Wenn die Bilder auf das Serverlaufwerk gezogen werden, sind sie dort gespeichert. Es passiert nun manchmal das die Bilder, wenn man sich diese über den Client ganz normal anschauen möchte, total langsam gelanden werden. Ich meine als die Mininaturansichten, ganz normal im Explorer. Klicke ich ein Bild dann an, um es groß zu sehen, geht es total schnell. Ich sehe nur die Mininaturansichten manchmal nicht. Dann dauert es ein paar Minuten und plötzlich kommen sie. Ein anderes mal, kommen sie sofort wenn ich den Ordner öffnen. Ich habe schon den Server neu gestartet und alles. Hat leider nichts gebracht.

    Hat jemand vielleicht eine Ahnung warum das manchmal (relativ oft) hängt ? Kann das am Client liegen ? Muss der eventuell mal neu installiert werden ?

    Das Netzwerk kann meiner Meinung nach auch nicht ausgelastet sein. Die anderen Clients machen Standart Sachen, wie Office Arbeiten usw. Es ist ein 100 Mbit Netzwerk und der Server ist mit einem Intel Dual Core und 2 GB RAM, meiner Meinung nach auch recht nett. Die Bilder um die es geht, haben auch nur ca. 1 MB pro Bild. Also keine riesigen Bilder.

    Hat jemand sowas eventuell schon mal erlebt und kann mir einen Tipp geben ?

    Viele Grüße,
    Visionsurfer
     
  2. Hi,

    das ist eher kein Serverproblem. Versuch mal die Option Miniaturansichten nicht speichern auf dem Client zu deaktivieren bzw. aktivieren.

    Gruß
    Sven
     
  3. Hallo,

    viele Dank für die Antwort.

    Ne ich denke auch nicht das es ein Serverproblem ist. Weil ein Dual Core Intel CPU mit 3,2 GHz und 2 GB RAM, sollte das doch packen.

    Das komische ist z.B. noch das es am morgen wenn die Rechner frisch eingeschaltet werden, meistens noch ohne Probleme und schnell läuft. Je länger dann dran gearbeitet wird, desto langsamer wird es. Der Client im Fotostudio macht den ganzen Tag Fotos, bzw. über diesen Rechner werden die Fotos von der Digicam über eine Cardreader in das Public Verzeichnis auf den Server kopiert. Das geht den ganzen Tag über so. Von dort aus können dann anderen Abteilungen darauf zugreifen und die Sachen weiter verarbeiten.

    Meistens ist es so, das dann z.B. zwischen 15 und 16 Uhr fast gar nichts mehr geht. Die Vorschaubilder bauen sich gar nicht mehr auf oder erst wenn der Rechner 10 Minuten steht. Dabei sind es noch nicht mal RIESIGE Datenmengen. Es geht z.B. um einen Ordner in dem 600 Bilder mit insgesamt 800 MB liegen.

    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp warum das so ist ?

    Viele Grüße,
    Visionsurfer
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk spinnt nach neuem Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkkarte spinnt! Bitte um Hilfe Windows XP Forum 9. Juli 2011
LINUX noob... aber trotzdem LINUX spinnt im netzwerk??? Linux & Andere 24. März 2006
Hilfe, mein Netzwerk spinnt!!! Windows XP Forum 21. Dez. 2004
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016