Netzwerk über SE515 DSL einrichten

Dieses Thema Netzwerk über SE515 DSL einrichten im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Uli_v_d_Staai, 21. März 2005.

Thema: Netzwerk über SE515 DSL einrichten hallo leute, hätte da gerne ein problem?!?! habe dsl bekommen mit Siemens SE515DSL router. habe zonealarm als...

  1. hallo leute,
    hätte da gerne ein problem?!?!

    habe dsl bekommen mit Siemens SE515DSL router.

    habe zonealarm als firewall auf dem rechner braucht man die noch, im router soll eine
    drinn sein?

    wie kann ich ein netzwerk über selbigen router einrichten?
    im moment laufen 2rechner über lan, säter sollen noch 2 über Wlan hinzukommen.
    1      pc win xp home
    2 +3 pc win xp prof
    DSL funzt.

    habe den netzwerk assistenten gestartet aber da komm ich nicht weiter.
    das netzwerk wird eingerichtet, die dateifreigaben habe ich gemacht, aber ich kann auf keinen der rechner zugreifen.

    ware super wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Hi!

    Mach ZoneAlarm ruhig runter, die Firewall auf dem Router sollte doch um einiges besser sein als ZA ;)

    Naja fangen wir an:

    Kann der Router DHCP?

    Wenn ja, aktiviere es und lass die Clients die IP Adressen automatisch holen.

    Hast du Gastkonten aktiviert? Wenn nein --> Machen

    Das wars ;)
     
  3. super dank :D

    ich hab mir das viel schwerer vorgestellt ::)

    das netzwerk steht dsl geht auch. danke

    gibt es noch was besonderes zu beachten, wegen der sicherheit und so..

    sollte man die firewall im router irgendwie einrichten, bei ZA gabs da einiges.

    gruß :)
     
  4. Hi

    Super, dass das geklappt hat!

    Wegen der Sicherheit: Eigentlich nicht, die Firewall auf dem Router macht nichts anderes, als sämtliche Ports, die nicht zwingend für den normalen User gebraucht werden (FTP etc) einfach gescghlossen zu lassen.

    Wenn du jetzt einen FTP auf deinem Rechner einrichten willst, solltest du mal in der Anleitung deines Routers nach Forwarding oder Virtueller Server sehn, dann kannst du z.b. den Port 21 auf deinen Rechner weiterleiten und so vom Internet aus deinen Server erreichbar machen.

    Wegen Einrichtung: ZA ist ja auch eine interne FW, die auch bestimmte Programme blockt. Der Router dient wirklich nur als Puffer zwischen deinem Netzwerk und dem Internet ;)
     
  5. hi und nochmals danke :)
    das problem ist, man muß wissen wie´s geht.

    aber scherz bei seite......
    welche ports werden denn freigegeben?? ::)

    im moment habe ich weder die win firewall noch sont eine aktiv.
    irgendwie fühle ich mich so ganz ohne firewall ( die im router mal abgesehen ) etwas angreifbar. :-\

    was ist mit vierensoftware sollte die auf allen rechnern drauf sein??

    und was ist mit datei freigaben ?!
    kann wenn ich alles frei gebe, vom internet darauf zugegriffen werden, ohne das ich merke??

    gruß uli 8)
     
  6. Hi

    Ein Virenprogramm sollte imho schon drauf sein, wenn du mal was runterlädst etc.

    Ansonsten kannst du dir sicher sein, dass du keine Software Firewall brauchst! Die bringen eh immer weniger als eine Hardwre-FW.

    Also Standartmäßig sollten der 80er und der 21er offen sein, da man die zum normalen surfen ja immer braucht. Wenn du keine Probleme hast im Moment, lass alles wie es ist ;D

    Achja, wenn die WAN-IP-Ping-Blockung an ist (was default der Fall sein sollte) kann dich niemand anpingen, also auch keine direkte Verbindung zu dir aufbauen --> Du kannst dich also völlig sicher fühlen, auch wenn du Freigaben offen hast
     
  7. hi,
    hört sich gut an.....  ;D
    ich habe die virensoftware inst. und den WAN-IP-Ping deaktiviert.

    anschl. bei symantec den online check durchgeführt.
    http://security.symantec.com/sscv6/default.asp?langid=ge&venid=sym

    alles im grünen bereich :D

    alle ports verborgen, selbst die 80er und der 21er?!?
    wie das denn?? ich war doch online wegen dem test!

    gruß uli
     
  8. Du sollst die Anti-WAN-Ping Funktion bitte ANSCHALTEN!!! :eek:

    Also WAN-Ping-Blockierung aktiv (steht bei meinem Router drin)


    Ja der 80er und 21er sind offen, müssen sie ja auch sein, wegen surfen etc.

    Solange du keinen Web/FTP Server über z.b. den Windows-Internen IIS laufen hast, ist das nicht schlimm.

    Für meinen Server habe ich diese 2 Ports sogar absichtlich ganz offen, damit meine Web- und FTP-Dienst von außen erreichbar sind ;)

    PS: Ganz offen ist der falsche Ausdruck, ich habe sie halt an eine bestimmte Adresse weitergeleitet, in diesem Fall an die Intranet-IP des Servers.
     
  9. Das erklär mir mal bitte....

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Bei meinem Router sind sie offen, und das auch nach einem kompletten Reset.

    Sie werde halt nur nicht an eine bestimmte IP im Intranet weitergeleitet (wenn ich es nicht eintrage)
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk über SE515 DSL einrichten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Scannen über Netzwerk Windows XP Forum 15. Nov. 2015
Lan-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration, kein Netzwerkzugriff Windows 7 Forum 10. Feb. 2014
.mkv Dateien über Netzwerk auf TV Hardware 28. Jan. 2012
IIS7 übers Netzwerk erreichbar machen - Wie? Firewalls & Virenscanner 11. Juni 2011
Über Netzwerk auf Win8-PC zugreifen Windows 8 Forum 25. Jan. 2013