Netzwerk und Modemeinwahl durch Festnetz

Dieses Thema Netzwerk und Modemeinwahl durch Festnetz im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Lexirien, 1. März 2005.

Thema: Netzwerk und Modemeinwahl durch Festnetz hi... soll ein notebook das sich auf einen rechner im netzwerk wält mit dem besagten netzwerk verbinden.. gedacht...

  1. hi...

    soll ein notebook das sich auf einen rechner im netzwerk wält mit dem besagten netzwerk verbinden..

    gedacht ist das so: notebook wält mit int.modem eine Festnetznummer
    ->an der Nummer hängt ein 56k-modem dran, das den anruf entgegen nehmen soll..
    ->so soll das notebook ins netzwerk und auch das internet über das  netzwerk nutzen können...

    bin ratlos und soll es schnell realisieren...
    das notebook mit int.-modem und das 56k-modem sind vorhanden!
    der rechner im netzwerk(wo das 56k-modem angeschlossen ist) ist bekannt und ich hab administratorenrechte auf der maschiene...

    ok ... danke für eure mühe

    Lexirien
     
  2. hp
    hp
    dann verbinde das modem mit dem rechner, dort dann eine ras-fähige software installieren, z.b. routing und ras. dort läßt du dann den laptop zum einwählen zu, deffinierst auf dem laptop die ip-adresse des einwahlservers als gateway und dns-server und auf dem server selber muß dann noch die internetfreigabe gemacht sein, so das die ras-clients ins internet dürfen. näheres kannst du hier  http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;300434 nachlesen ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk und Modemeinwahl durch Festnetz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bilder von Karte automatisch ins Netzwerk kopieren. Womit? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Okt. 2016
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016
Netzwerk/Internetverbindung zu Spieleserver Firewalls & Virenscanner 19. Sep. 2016
Heimnetzwerk findet dateien nicht mehr Netzwerk 30. Aug. 2016
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016