Netzwerk wird nicht ausgelastet

Dieses Thema Netzwerk wird nicht ausgelastet im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von NR-Sancho, 27. Nov. 2005.

Thema: Netzwerk wird nicht ausgelastet hallo, ich habe folgendes problem: ich habe 2 pcs per gigabit crossover kabel direkt miteinander verbunden. beide...

  1. hallo, ich habe folgendes problem:
    ich habe 2 pcs per gigabit crossover kabel direkt miteinander verbunden. beide haben xp pro sp2. wenn ich jetzt daten zwischen den beiden rechnern hin und herschicke, wird im task manager immer nur eine auslastung von 10-15 % angezeigt. woran liegt das?
    das gleiche ist übrigens auch der fall, wenn die verbindung über den 100 mbit router geht.
    mfg, sancho
     
  2. Welche Art von Daten überträgst Du?
    Bei kleinen Dateien kannste den Durchsatz nie sinnvoll messen, da das Anlegen von Dateien Zeit kostet.
    Sind die Platten fragmentiert? Auch das spielt eine Rolle.

    Eddie
     
  3. die platten werden regelmäßig (automatisch) defragmentiert. übertragen werden relativ große dateien, wie filme, isos oder archive. meistens in einem rutsch von 5 gb. einzelne dateien haben eine größe von ca. 700 mb.
     
  4. Wie sind die Karten eingestellt? Steht alles auf Auto oder haste feste Werte konfiguriert?
    Manchmal hilft es, Auto abzuschalten und Halfduplex und die Geschwindigkeit per Hand einzustellen.

    Eddie
     
  5. was meinst du mit alles? speed & duplex steht auf auto.
     
  6. Genau das meine ich.
    Steht aber auch oben. ;)

    Eddie
     
  7. schonmal mit netio getestet? der sagt konkret an, wie der Durchsatz ist.
     
  8. Bin zwar kein Experte auf dem Gebiet, aber rein rechnerisch kannst du die GBit-Verbindung nicht auslasten. Eine GBit-Verbindung bringt 1024 MBit / s = ca. 128 MByte / s.

    Der PCI-Bus, über den der Datentransfer ja zwangsläufig zur Netzwerkkarte geht, schafft rechnerisch max. 133 MByte / s. In der Praxis erreichst du den Wert aber nicht weil alle anderen Komponenten ja auch über den PCI-Bus Daten senden und empfangen. Eine gute IDE-Platte schafft ca. 40 - 45 MByte / s im Lese- oder Schreibmodus, ein Raid 0-System ca. 70 - 80 MByte /s. Das wäre dann eine Auslastung deiner GBit-Leitung von grob überschlagen 40 - 60 %.

    Wobei hier auch eine Rolle spielt, wie die PCI-Latency der einzelnen Komponenten eingestellt ist. Dieser Wert bestimmt, wie lange (in Zyklen) ein Gerät den PCI-Bus benutzen darf und seinen Transfer
    beendet haben muss, bevor ein anderes Gerät auf den PCI-Bus zugreifen darf. Bei der Übertragung großer Dateien kann eine höhere Latency von Netzwerkkarte und HD-Controller sinnvoll sein, bei kleinen Dateien kann dies das System bremsen, da dann die Übertragung schon beendet ist, das entsprechende Gerät aber den Bus noch belegt.

    Such mal in Google nach PCI Latency Tweak oder so. Da gibts ein Tool, mit dem man diese Werte der PCI Geräte einstellen kann. Standard ist glaub 32, bei der Netzwerkkarte und dem HD-Controller mal mit 64 oder 128 versuchen.

    Falls ich was falsches geschrieben hab, möge man mich berichtigen  :)
     
  9. Ich wollte gerade ähnliches fragen:

    TuneUp Utlilities zeigt über meine Netzwerkverbindung (100Mbit-Netzwerk über Router) beim Kopieren von ca. 311MB MP3 eine Übertragungsrate von ca. 7MB/s an.

    Wenn mann dann rechnet:
    100Mbit / 8 = 12,5MB/s

    Wenn ich mir den Post von knuddel256 so ansehe und den PCI-Bus mit berücksichtige, dann ist die Übertragung von 7MB/s mit ca. 58% Auslastung ja garnicht so schlecht.

    Danke für die Beruhigung knudel
    Grüße Mr Data
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerk wird nicht ausgelastet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Netzwerkerkennung: Außer dem PC wird kein Gerät angezeigt Netzwerk 18. Jan. 2016
Netzwerkerkennung: Aktivierung wird nicht abgespeichert. Netzwerk 18. Jan. 2016
"Netzwerk wird identifiziert..." findet kein Ende Windows 10 Forum 11. Jan. 2016
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows 7 Forum 23. März 2014
Netzwerkfreigabe wird nicht verbunden Windows XP Forum 11. Apr. 2013