Netzwerkarbeiten per Remote

Dieses Thema Netzwerkarbeiten per Remote im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von thomasdoro, 2. Sep. 2009.

Thema: Netzwerkarbeiten per Remote Hallo Ich habe hier 5 Rechner in meinem Netz alle XP. Ich suche für diese Rechner ein Programm mit dem ich auf die...

  1. Hallo

    Ich habe hier 5 Rechner in meinem Netz alle XP.
    Ich suche für diese Rechner ein Programm mit dem ich auf die anderen Rechner
    zugreifen kann und auch arbeiten kann.
    Das ganze System ist nicht im Internet, früher hatte ich PC Anyware aber das
    ist mir zu groß, mir währe ganz lieb wenn es so was auch Portable gibt damit ich das auf ein Stick
    machen könnte.
    Ich weis das es genug gibt aber ich weis nicht welches ich nehmen soll, einige gehen
    übers Internet und genau das will ich nicht.
    Ich arbeite hier nicht mit einer Domäne, die Rechner sind über 5 Swisch verbunden.

    Über eine Antwort von euch würde ich mich freuen.

    Gruß
    Thomas

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. XP Home oder Pro?
    Bist du am selben Standort wie die Rechner oder extern?
     
  3. Hallo
    Danke erst mal für die schnellen Antworten.
    Fireball0902 danke für die Links ich werde sie so schnell es geht testen sind zwar auf
    englisch aber das bekomme ich hin (ich hoffe es wenigstens).

    twoday es sind alle XP Pro Rechner. Ich weis auch das es ein Remonte von MS
    in XP gibt aber das möchte ich nicht nehmen.
    Meine Rechner stehen alle in einem Haus aber über 4 Stockwerke verteilt und ich pendel meistens
    zwischen den Rechnern.

    Gruß
    Thomas
     
  4. Ähh, warum nicht?
    Einfacher und vor allem performanter gehts nun wirklich nicht, kostenlos isses obendrein.
     
  5. Hallo twoday

    Mit dem programm komme ich hier nicht zurecht.
    Das Programm wartet anscheint nicht auf eine Anfrage von ausen,
    ich suche ja eins was ständig im Hintergrund auf eine anfage wartet so
    wie PC anyware.
    Wenn ich oben bin kann ich nicht erst unten das Programm starten und dan nach oben gehen,
    wenn ich den weg schon gelaufen bin kann ich gleich am Rechner unten arbeiten.
    Es sitzt nicht immer einer vor dem anderen Rechner.

    Gruß
    Thomas
     
  6. Und genau das macht der RemoteDesktop.
     
  7. Ähhm, das ist eine reine Konfigurationsfrage. ,-)

    XP Home bietet nur die Remoteunterstützung, d.h. du musst bei nem XP Home immer erst die Anfrage schicken, bevor sich jemand verbinden kann. Bei XP Pro hingegen lassen sich eingehende RDP-Verbindungen permanent aktivieren: Einfach Rechtsklick auf Arbeitsplatz => Eigenschaften => Register Remote => Unteren Haken setzen.
     
  8. Hallo
    Ich danke euch für die Tipps.
    Ich habe mich für ein Programm von Fireball0902 entschieden und es läuft
    so wie ich es brauche.

    Ihr hatte auch recht mit dem MS remote es geht, den entscheidenen Satz kam
    von Twoday bei Remote Haken setzen das fehlte bei mir.
    Schöner ist aber das Programm was ich jetzt nehme denn alle rechner laufen ohne
    anmelde Passwort das müste ich dann erst überall rein machen oder
    vieleicht ist das auch nur eine Einstellungs sache.
    Bei mir laufen alle Rechner auf Admin so kann ich die Rechner ohne das ich mich
    anmelden muss hochfahren, das war schon bei PC anyware nicht schön.

    Ich danke euch für die schnelle Hilfe.

    Gruß
    thomas
     
  9. Für welches der drei Programme hast du dich den Entschieden?

    Gruß
    Fire
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkarbeiten per Remote - Ähnliche Themen

Forum Datum
Remote Hardware für PC Windows XP Forum 9. Dez. 2015
PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf Windows 7 Forum 1. Juni 2015
Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen Windows 8 Forum 31. Mai 2015
Windows 8, Netzlaufwerk und Remotedesktop funktionieren nicht Windows 8 Forum 4. Feb. 2015
Remoteverbindung auf Notebook "Der Anmeldeversuch ist fehlgeschlagen" Netzwerk 4. Nov. 2014