Netzwerkauthentifizierung

Dieses Thema Netzwerkauthentifizierung im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von sisqonrw, 25. Mai 2006.

Thema: Netzwerkauthentifizierung Hallo zusammen, ich habe mein WLAN per WPA-PSK verschlüsselt. Meine Notebooks mit XP konnte ich einstellen, aber wo...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe mein WLAN per WPA-PSK verschlüsselt. Meine Notebooks mit XP konnte ich einstellen, aber wo kann ich bei einem Notebook mit W98 kein SE den Schlüssel einstellen? Damit dieser auch ins Netz kann?

    Gruss
    erhan
     
  2. ich habe mal die software angeschaut.

    leider ist das auf englisch.

    vielleicht kann mir einer von euch mir weiter helfen.

    es gibt ein tab wo encryption steht. ich denke das man hier diese eintellung machen kann.

    unter Automode kann ich open- und shared autenfication einstellen

    und bei key length kann ich 64 und 128 bit eintellen.

    dann habe ich 4 zeilen. default key 1-4. daneben kann ich networkey eingeben.

    kann mir jemand sagen, wo ich was für eine WPA-PSK Verschlüsselung einstellen muss.

    gruss und danke
    erhan
     
  3. Hi,
    das sieht schlecht aus, so wie du das beschreibst kann man bei der Software unter Win98 nur WEP benutzen (64 oder 128 Bit Verschlüsselung).
    Entweder brauchst du aktuellere Software oder ein anderes WLan Modul.

    Gruß Gonozal
     
  4. Nachtrag:
    Schau dir mal den Link von Gerdi_Toni an, da ist ziemlich unten auf der Seite ein Programm verlinkt welches Win98 WPA beibringt. Es liegt offenbar an der älteren Windowsversion und nicht am Treiber/Software.

    Gruß Gonozal
     
  5. wie ich lese ist das programm genial. aber wenn ich es start sagt der das ich ein hotfix installieren muss. habe ich auch versucht, aber dieser hotfix ist nur für w98se aber ich habe kein se.

    damit fällt das programm flach. gibt es eine andere lösung?