Netzwerkdrucker will nicht

Dieses Thema Netzwerkdrucker will nicht im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Veltins-Fan, 7. Nov. 2006.

Thema: Netzwerkdrucker will nicht zu diesem thread gebe ich noch einen hinweis auf diesen...

  1. zu diesem thread gebe ich noch einen hinweis auf diesen

    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,120742.msg618920.html#msg618920

    ich habe das problem mit dem anzeigen der benutzergruppen nicht gelöst (obwohl ich alles so gemacht habe wie es sein sollte) aber das netzwerk programm läuft einwandfrei.

    nun aber zu meinem neuen problem und zwar will ich einen netzwerkdrucker von kyocera benutzen. an dem hauptpc kann ich ihn mit der ip anpingen und auch nutzen.

    bei den anderen pc im netzwerk kann ich ihn auch anpingen aber nicht einrichten, wenn ich über drucker und faxgeräte einen neuen drucker einrichten will und ihm sage er soll einem im netzwerk finden bekomme ich immer die meldung das er nicht da ist :'(

    liegt das mit dem problem in dem oben aufgeführten link zusammen oder schon wieder ein neues????
     
  2. Falscher Ansatz!

    Netzwerkdrucker sind Drucker die du auf einem PC (Druckserver) eingerichtet und freigegeben hast. Entsprechende Berechtinungen und ein funktionierendes Netzwerk vorausgesetzt klappt das mit dem Netzwerkdrucker dann.

    Solltest du aber einen Drucker mit eigenem Netzwerkanschluß besitzen würde ich den Drucker bei den Clients so einrichen.

    Drucker hinzufügen > Lokaler Drucker der an den Computer angeschlossen ist (PNP Drucker kein Häckchen!!) > weiter > Einen neuen Anschluß erstellen > Standart TCP/IP PORT auswählen > Assistenten benutzen und bei Druckername oder IP einfach die IP vom Drucker angeben. Dann mit dem Assistenten weitermachen Druckertreiber etc und schon klapps. Dann kann jeder nach gut Dünken drucken.

    Gruß Kalle alias Karloenzo
     
  3. habe den drucker jetzt per usb angeschlossen und dann halt \\pcname\drucker

    hat auch alles geklappt, leider nicht so wie ich will.
     
  4. Hallo
    Ich habe ein HP LaserJet 2500n. Dieser lief vorher Problemlos im Netzwerk (über WLan Router von 3com)
    Aus Funktechnischen Gründen brauchte ich einen Leistungsstärkeren WLan und hab nun ein Netgear WPN824v2.
    Eigentlich ging alles Problem los. Es wurde alles erkannt und alles funktionierte. Bis auf den Tag danach. Es fand sich der Drucker nicht mehr, bzw nur noch seine Mac-Adresse wurde beim Netgear angezeigt.

    Nachdem ich den Negear wieder durch den 3com getauscht habe lief wieder alles wie immer. Also wieder alles zurück, Netgear wieder dran. Ergebnis, alles läuft wie es sollte, der Drucker wurde auch erkannt.
    Jedoch am Tag danach wieder nix, ausser der Mac-Adresse sah ich zwar seine IP, aber drucken ging nicht.
    Erneut das Spiel mit dem wechsel...danach gings wieder.
    Selbiges Problem hab ich auch, wenn ich z.B den Netgear WGT624 anschliesse.
    So langsam bin ich :tickedoff: und :|

    Hat jemand ein änliches Problem oder schon mal davon gehört?
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkdrucker will nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows 7 Forum 23. März 2014
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows XP Forum 5. Okt. 2011
Netzwerkdrucker nicht angezeigt Hardware 24. Mai 2010
Netzwerkdrucker erkannt, aber druckt nicht Netzwerk 9. Nov. 2011
Netzwerkdrucker wird nach Standy/Ruhezustand im Wlan nicht mehr erkannt Windows 7 Forum 4. Apr. 2010