Netzwerkdrucker

Dieses Thema Netzwerkdrucker im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Zeia, 17. Jan. 2004.

Thema: Netzwerkdrucker Hallo ich habe folgendes Problem: ich möchte über ein Netzwerk auf dem, an einen anderen Rechner (beide win 98)...

  1. Hallo ich habe folgendes Problem:
    ich möchte über ein Netzwerk auf dem, an einen anderen Rechner (beide win 98) angeschlossenen, Drucker drucken. És kommt aber sofort die Fehlermeldung:Kommunikation nicht möglich.
    Das Netzwerk funktioniert (Datenaustausch möglich,Intenetzugang klappt). Druckerfreigabe ist installiert, und freigeben ist er auch. Die Installation des Druckers über das Netzwerk hat auch geklappt.

    Eingeschaltet war der Drucker natürlich auch immer.

    wäre nett wenn mir jemand helfen könnte
    Danke schon mal
    Gruss Dani

    verschoben von Windows 95/98/ ME
     
  2. Dani,

    wenn alles so eingerichtet ist, wie Du behauptest, dan MUSS es FUNKTIONIEREN!!!

    ???

    Gruß, EK
     
  3. Hi Obi Wan,
    Danke für deine Antwort, jetzt weiss ich zumindest dass ich vom Prinzip her nicht zu blöd bin ein Netzwerkdrucker einzurichten.

    Gruss Dani

    Hatt den sonst vielleicht jemand einen Tip????????
     
  4. Hi!

    Ich würde einfach nochmal bei beiden Rechnern die Datei und Druckerfreigabe rausschmeißen und neu installieren. Dann den Drucker nochmal installieren und freigeben.

    Vielleicht funktioniert es dann...

    Gruß Oizo
     
  5. Hi

    Schon mal bei der Einrichtung des Druckers eine Testseite gedruckt ??
    (unmittelbar beim beenden des Assistenten)
     
  6. Hallo,

    was für einen Drucker hast du denn? Es kann sein das du die Biderektionale Unterstützung unter den Anschlußeinstellungen deaktivieren mußt. Ich weiß das das bei einigen Tintenpissern mal zu Problemen geführt hat.
    Ach ja, kannst du denn etwas von dem Rechner drucken an dem der Drucker angeschlossen ist?
     
  7. Hallo zusammen,

    zunächst vielen dank für alle die mir geantwortet haben.
    Endlich habe ich es GESCHAFFT!!! DER DRUCKER DRUCKT!!!
    ich weiß aber nicht so genau wieso, vielleicht hat jemand ne antwort.

    Also was ich gemacht habe:

    -als erstes habe ich den drucker als normalen drucker am client installiert, dann abgebaut und wieder an den server angeshlossen.
    -dann über eigenschaften-details druckeranschluss zuweisen den LPT2 ausgewählt und bei pfad von hand den pfad eingegeben: \\rechner\druckername.
    -anschliessend noch bei Anschluss für die Druckausgabe LPT2: (\\rechner\druckername) auswählen.
    -fertig noch übernehmen drücken und testseite drucken und siehe da ES FUNKTIONIERT !!!

    Wieso und weshalb weiß ich selber aber auch nicht.
    Vielleicht wäre es auch nicht nötig gewesen den drucker (und somit auch die treiber) auf dem client zu installieren, sondern nur nach dem drucker assistenten das ganze auf den LPT2 port umzubiegen.

    Egal wenn jemand eine erklärung dazu hat kann er ja mal kurz schreiben..

    P.S.: das ganze ist nicht ganz auf meinem mist gewachsen, bei nickels hatte jemand das identische problem, nur die antwort war nicht so detailiert beschrieben.

    Gruss Zeia
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkdrucker - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows 7 Forum 23. März 2014
Netzwerkdrucker einrichten Windows XP Forum 1. Nov. 2011
Netzwerkdrucker wird nicht erkannt Windows XP Forum 5. Okt. 2011
Netzwerkdrucker nicht angezeigt Hardware 24. Mai 2010
Netzwerkdrucker (LF 1200) mit Windows 7 für Windows XP Notebook Windows 7 Forum 25. Feb. 2013