Netzwerkeinrichtung unter Win 98

Dieses Thema Netzwerkeinrichtung unter Win 98 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Hilfesucher, 23. Juni 2005.

Thema: Netzwerkeinrichtung unter Win 98 Hallo, ich habe meinen alten Laptop als Faxserver eingerichtet und probiert ihn jetzt auch an mein Netzwerk...

  1. Hallo, ich habe meinen alten Laptop als Faxserver eingerichtet und probiert ihn jetzt auch an mein Netzwerk einzurichten. Jedoch funktioniet das nicht.
    Kann mir jemand schildern wie das Netzwerkeinrichten unter win98 funktionier.

    thx im Vorraus

    mfg.
    Daniel
     
  2. Da du nicht geschrieben hast obs sich um ein reines Win98 Netzwerk in das der Lapzop soll handelt oder du einen Win98 Rechner in ein Win 2k oder XP Netzwerk einbinden willst bzw aus welchen Komponenten es besteht, kann man im moment nur etwas rätseln.

    Sollts ein reines Win98- Netzwerk sein schauts du mal hier bitte:

    http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwin9598me.htm

    Wenns noch Probleme gibt halt wieder hier melden.  ;)

    Mfg. gimondi
     
  3. sorry hab ich vergessen, nein ist kein Reines win98 Netzwerk die ander Computer laufen auf WinXP

    mfg.
    Daniel
     
  4. hallo, hab die Schritte der Anweisung durchgeführt, jedoch kann ich meine C-platte beim win 98 Rechner nicht freigeben. Woran könnte der Fehler liegen??

    mfg.
    Daniel
     
  5. Aber Du hast schon den Dienst Daten und Druckerfreigabe beim->98er installiert?

    Myrddin
     
  6. ja die Datei und Druckerfreigabe ist installiert und alles ist freigegeben.
    Jedoch zeigt der laptop beim start diese fehler an: vnetsup.vxd, uvedin.vxd, dfs.vxd und vserver.vxd sind nicht installiert und kurz bevor ich dann am desktop bin zeigt er mir dieses Fehler an: msnp32.dll ist nicht installiert und das einige Sachen bei den MIcrosoft Netzwerken nicht funktionieren.

    Also liegt der Fehler dann wahrscheinlich daran aber wo bekomm ich diese Dateien her um wo muss ich die dann hininstallieren???

    mfg.
    Daniel
     
  7. Um eine Neuinstallation des Netzwerkes kommst Du wohl nicht herum - also alles was zum Netzwerk gehört deinstalieren und nach dem Neustart - wieder installieren. (Wenn Du Norten IS auf dem Rechner hast - vorher deinstallieren, der Rechner schmiert Dir ganz fürchterlich ab, wenn Norten keine TCP/IP findet)

    Fehlende Dateien findest Du hier in Systemfile-Center:

    http://www.treiber-archiv.de/index.html

    Aber den Weg würde ich nicht gehen ;)

    Myrddin
     
  8. ok, aber wie kann ich das Netzwerk deinstallieren. Und welche Treiber brauch ich dann wieder, hab mir das Treiber archiv durchgesehen hab keine plan was ich da brauche.

    mfg.
    Daniel
     
  9. Du gehst in die Netzwerkkonfiguration und klickst das TCP/IP Protokoll an und drückst Entf (Bei 98 geht das noch) - gleiches Vorgehen bei Dateifreigabe, Netzwerkkarte und Client. ( Win->98CD musst Du natürlich griffbereit haben!)

    Nach dem Neustart -> Netzwerkkarte wird erkannt und installiert -> danach fehlende Netzwerkgeschichten über hinzufügen wieder installieren - und es sollte laufen.

    Und beim Treiberarchiv fiindest Du alle Dateien die Du benötigst - und auch schon aufgeschrieben hast - da kannst Sie runterladen -- aber wie gesagt, über die Neuinstallation geht es sauberer.

    Myrddin
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkeinrichtung unter Win 98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Netzwerkeinrichtung, PC-Direktverbindung Windows XP Forum 3. Juni 2009
nach Netzwerkeinrichtung startet WIN XP nicht mehr Windows XP Forum 11. Apr. 2006
HP Laserjet IIp unter WIN 10-64bit Hardware 4. Nov. 2016
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016