Netzwerkeinstellung konfus?

Dieses Thema Netzwerkeinstellung konfus? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von jg85, 23. Nov. 2002.

Thema: Netzwerkeinstellung konfus? Hallo! Habe seit geraumer Zeit große Probleme mit meinem PC (läuft W2K drauf). Innerhalb der letzten Wochen...

  1. Hallo!
    Habe seit geraumer Zeit große Probleme mit meinem PC (läuft W2K drauf). Innerhalb der letzten Wochen verlangsamte sich der Systemstart meines PC und insbesondere das Finden der Netzwerkverbindungen erheblich. Teilweise kommt es zu Fehlermeldungen, er könnte überhaupt keine Verbindung finden, dann muß ich x-mal am Netzwerkkabel rakeln (habe bereits ein anderes Kabel getestet, brachte leider gleiches Ergebnis) oder den Rechner neustarten. Hat er jedoch beim ersten Versuch alles gefunden, zeigt er bereits in der Taskleiste das Verbindungsicon an, obwohl ich gar nicht online bin!!! -Öffne ich den IE oder Outlook Expreß werde ich aufgefordert mich zuerst einzuwählen. Wähle ich mich dann wirklich ein, zeigt er zwei Verbindungsicons an.
    Der Virenscanner brachte bisher keinerlei Ergebnisse. Hat jemand eine Idee, was da vor sich gehen könnte?


    Gruß, jg
     
  2. Wie sieht dein Konfiguration genau aus, d.h. wieviele Netzwerk- oder ISDN-Karten hast du im Rechner, worüber gehst du online etc.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hallo!
    Zwei Netzwerkkarten. Eine geht ins DSL-Modem, die andere in den Switch. Das LAN besteht aus vier Rechnern. Die Clients laufen mit Win98, der Gateway-Rechner mit W2K. Einwählen tu ich mich über t-online. Nachdem ich W2K neu installiert hatte, lief alles bestens.....ist erst nach und nach schlechter geworden.

    Gruß, jg
     
  4. Das mit den Verbindungs-Icons ist schon ok ;-)
    W2k zeigt solch ein Icon auch für Netzwerkverbindungen, wobei imho ja DSL auch eine Netzwerkverbindung ist.....

    Nach dem Systemstart erscheint logischerweise nur ein Icon, das signalisiert, das die Netzwerkkarte mit dem Switch verbunden ist.
    Sobald du dich via DSL einwählst,erscheint das zweite Icon, da diese Karte ja nun auch eine aktive Verbindung hat.

    Wie hast du dein Netz denn eingerichtet - mit fixen IP-Adressen oder via DHCP ?

    Du hast auch noch mit keiner Silbe erwähnt, wie du die Internetverbindung ins Netzwerk verteilst - ICS, Proxy, ... ?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hm, dann finde ich es sehr merkwürdig, dass er mir nicht von Anfang an beide Icons gezeigt hat.....

    Das Netz läuft via DHCP. Sollte ich den besser deaktivieren und feste IPs vergeben?

    Ein Proxy wurde nicht eingerichtet und Internetsharing läuft über die Internetverbindungsfreigabe.

    Gruß jg
     
  6. So! Überraschend hat sich das Problem mit den doppelten Icons gelöst....habe wohl irgendwann mal das Symbol in Taskleiste zeigen Häckchen gesetzt. Okay! Soviel dazu! Jetzt muß ich nur noch rauskriegen, warum der PC so ewig lange seine DFÜ-Verbindung sucht.....
     
  7. Wie wäre es, wenn du mal ne andere Karte verwendest ?

    Du schreibst ja eingangs schon, das du erstmal am Kabel wackeln musst und dieses auch schon ausgetauscht hast...

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Ich hab´s endlich gefunden! Der ZoneAlarm ist schuld. Brauche ich wohl eine andere Firewall. _Da_ muß man aber erstmal drauf kommen *stöhn*.
    Dennoch besten Dank.
    Gruß jg
     
Die Seite wird geladen...

Netzwerkeinstellung konfus? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Netzwerkeinstellung abhängig von Benutzer Hardware 13. Aug. 2014
Netzwerkeinstellungen Windows XP Forum 10. Okt. 2008
Gruppenrichtlinie Benutzer Netzwerkeinstellungen zulassen Windows XP Forum 30. Nov. 2007
Wie sichert man WLAN- und Netzwerkeinstellungen ? Windows XP Forum 19. Juli 2007
fehlerhafte Netzwerkeinstellungen / Win Firewall Windows XP Forum 5. Sep. 2006